Rückkehr nächstes Jahr - Hier gibt es die komplette Geschichte des Adidas Predator

Update #2: Wir haben uns dafür entschieden, diesen Artikel zum zweiten Mal zu aktualisieren, da wir auf fantastische Zeichnungen aller Predator-Generationen von TheLimeBath gestoßen sind, und da die erste Adidas Predator 2017 Neuauflage geleakt wurde (womit unsere exklusiven Informationen bestätigt wurden).



Gerücht: Adidas wird den Predator 2017 zurückbringen

Hier ist die komplette Geschichte des Adidas Predator (von @TheLimeBath).


Ursprünglicher Artikel wurde veröffentlicht, nachdem Adidas bekanntgab, dass sie den Predator einstellen würden (Mai 2015) - Es ist Zeit, sich von den kultigen Adidas Predator Fußballschuhen zu verabschieden, die 1994 vorgestellt wurden. Adidas kündigte gestern an, was seit einiger Zeit klar war. Adidas stellt die berühmten Adidas Predator Fußballschuhe nach mehr als 21 Jahren ein. Wir werfen einen Blick auf die kultigsten Adidas Predator Schuhe. Vielen Dank an Pro Direct Soccer für die Bilder.


von @liam_foster

Adidas behauptet, dass der Fußball sich über die Jahre verändert habe und dass "Positionen, Eigenschaften und Merkmale, die früher wichtig waren, jetzt bedeutungslos sind". Deshalb stellt Adidas alle vier jetzigen Fußballschuh-Reihen ein und wird mit dem neuen Adidas X (hergestellt für Chaos) und Adidas Ace (hergestellt für Kontrolle) einen Neustart wagen.

Während wir der Meinung sind, dass das eine sehr schwache Erklärung von Adidas ist, hofften wir, dass die drei Streifen ihrem kultigsten, modernen Fußballschuh mehr Respekt zollen würden, insbesondere weil Adidas letztes Jahr das 20-jährige Jubiläum des Predator gefeiert hat. Lasst uns also dem Adidas Predator die letzte Ehre erweisen.

Die Geschichte des Adidas Predator




Vor 21 Jahren enthüllte Adidas die Adidas Predator Schuhe. Der Adidas Predator 1994 führte mit Rubber Stripes für mehr Kraft, mehr Effet und mehr Kontrolle ein revolutionäres Design für Fußballschuhe ein. Schwarz mit weißen drei Streifen und roten Details. Der Adidas Predator war geboren.



Der Adidas Predator Rapier, der 1995 veröffentlicht wurde, führte die typische, überstehende Zunge beim Adidas Predator ein. Der Adidas Predator Touch Fußballschuh (1996) war der erste Schuh, der eine rote, überstehende Zunge aufwies, während der Fußballschuh eine größere Trefferzone als die erste Generation des Predator bot.

Der Adidas Predator Accelerator ist definitiv einer der kultigsten Adidas Predator Schuhe aller Zeiten. Getragen von Spielern wie Zinédine Zidane bei der WM 1998, kommen die Adidas Predator Accelerator 1998 Fußballschuhe mit einem völlig neuen Design für die drei Streifen und einer halbtransparenten Außensohle. 2014 veröffentlichte Adidas einen Limited Edition Adidas Predator Accelerator Remake Schuh, der innerhalb weniger Stunden ausverkauft war.



Der Adidas Predator Precision Fußballschuh wurde für die EM 2000 entworfen und war der erste Adidas Predator Schuh mit ersetzbaren Traxion Stollen.

2002 stellte Adidas einen der berühmtesten Adidas Predator Fußballschuhe aller Zeiten vor. Der Adidas Predator Mania 2002 WM Schuh führte einen auffälligen, roten, externen Heel Counter und elastische Laschen ein, um die überstehende Zunge zu sichern.



Seit dem Adidas Predator Mania schaffte Adidas es nicht, einen Predator Fußballschuh zu entwerfen, der zur Legende wurde. Der Adidas Predator Pulse Schuh (2004) wies eine neue Power Pulse Einlegesohle ein und war den Adidas Predator Mania Fußballschuhen abgesehen davon sehr ähnlich.

Der Adidas Predator Absolute wurde für die WM 2006 veröffentlicht. Zinédine Zidane trug im WM-Finale gegen Italien eine auffällige gold / weiße Version des Adidas Predator Absolute Schuhs - das letzte Spiel seiner legendären Karriere.

Adidas wandte sich mehr und mehr vom ursprünglichen Design des Adidas Predator ab. Der Adidas Predator Powerswerve (2007) wurde in einigen Farbvarianten veröffentlicht, während Adidas die typische, überstehende Zunge mit dem Launch des Adidas Predator X entfernte, die zehnte Edition des Predator.



Der Adidas Predator LZ (Lethal Zones) Fußballschuh war für viele das Ende des Adidas Predator. Der Adidas Predator LZ wies zum ersten Mal in der Geschichte des Predator eine synthetische Oberseite auf und hatte ein Design, das alles andere als ein klassisches Design des Predator war. Hergestellt für Kontrolle, wies der Adidas Predator LZ fünf verschiedene Lethal Zones auf der Oberseite auf.

Die letzte Edition der Adidas Predator Schuhe wurde für die WM 2014 in Brasilien vorgestellt. Auch wenn der Adidas Predator Instinct von Spielern und Händlern positives Feedback erhielt, entschied sich Adidas dazu den Predator einzustellen.



2014 feierte Adidas das 20-jährige Jubiläum des "großartigsten Fußballschuhes aller Zeiten" mit 14 verschiedenen Editionen des Adidas Predator. Am 19. Mai, nicht mal ein Jahr nach dem Launch des Adidas Predator Instinct, kündigte Adidas an, dass sie den Adidas Predator einstellen werden, der großartigste Fußballschuh aller Zeiten.

Das Ende einer Ära. Welcher Adidas-Predator-Schuh ist dein Favorit? Schreib es uns unterhalb, um dich vom Predator zu verabschieden.