Verabschiede dich. Adidas stellt F50 Adizero Fußballschuhe ein

Das Ende einer Ära. Nach elf Jahren werden die beliebten Adidas F50 Schuhe eingestellt, die vorrangig für die EM 2004 eingeführt wurden. Wir werfen einen Blick auf die berühmtesten Adidas F50 Adizero Fußballschuhe und bieten eine kurze Übersicht der Geschichte des Adidas F50 Schuhes.



Adidas F50 Fußballschuhe - Die Anfänge

Der erste Adidas F50 Schuh wurde 2004 veröffentlicht.



2004 veröffentlichte Adidas die völlig neuen Adidas F50 Fußballschuhe, um mit der Nike Mercurial Vapor Reihe zu konkurrieren. Der erste Adidas F50 Schuh, der eine weiche Känguruleder-Oberseite aufweist und die Schnürsenkel für eine größere Trefferzone verdeckt, hat wenige Gemeinsamkeiten mit dem modernen 2015 Adidas F50 Adizero Fußballschuh. Der Name der Adidas F50 (Football 50) Schuhe wurde von Fußball (F) und dem 50-jährigen Jubiläum von Deutschlands WM Titel 1954 inspiriert.

2006 enthüllte Adidas den ersten anpassbaren Fußballschuh, den komplett neuen Adidas +F50.6. Der revolutionäre Adidas +f50.6 erlaubte es Spielern, ihren eigenen Schuh mit verschiedenen Einlegesohlen, Außensohlen und Oberseitenoptionen herstellen zu lassen. Aber Spielern wie Lionel Messi gefielen die neuen Adidas +f50.6 Fußballschuhe nicht und sie entschieden sich für die günstigeren Adidas f30 Schuhe, was heutzutage kaum vorstellbar ist.



In den folgenden Jahren stellte Adidas drei neue Generationen der Adidas F50 Fußballschuhe vor, die ein ähnliches Konzept eines anpassbaren Schuhes hatten (Adidas +f50.8 TUNIT, Adidas +f50.9 TUNIT, Adidas +f50.i). Der berühmteste Adidas F50 Fußballschuh ist definitiv der erste Signature Adidas Messi f50.i Schuh, den er nach dem Erzielen eines Tores im 2009 UEFA Champions League Finale küsste.

Adidas enthüllt F50 Adizero - Leichtester Fußballschuh aller Zeiten

Adidas F50 Adizero Lila.



2010 stellte Adidas das anpassbare Schuhsystem ein und veröffentlichten ihren ersten auf Geschwindigkeit ausgelegten Fußballschuh, der atemberaubende 156 Gramm wog. Der erste Adidas F50 Adizero Schuh läutete eine neue Ära für Adidas ein, die eine schwarz / gelbe Launch-Farbvariante und die berühmten Adidas Messi Chameleon Purple WM 2010 Fußballschuhe veröffentlichten. Der erste Adidas F50 Adizero Schuh markierte den Beginn einer Erfolgsgeschichte, möglich geworden durch leichtgewichtige Materialien und eine Sprintframe Außensohle.



Die revolutionären Adidas F50 Adizero Prime Fußballschuhe wogen 145 Gramm, wodurch sie damals der leichteste Fußballschuh waren. Die Adidas F50 Adizero Prime Schuhe, die 2011 mit einer orangen Farbvariante eingeführt wurden, wiesen eine unfassbar dünne Oberseite und eine leichtgewichtige Sprintframe Außensohle auf. Der Adidas F50 Adizero Prime Schuh blieb bis 2014 der leichteste Fußballschuh.



Die zweite Generation der Adidas F50 Adizero Schuhe wurde 2011 veröffentlicht und führte das völlig neue Adidas miCoach System ein. Der Adidas F50 Adizero III Fußballschuh, der 165 Gramm wiegt, war auf Leistung ausgelegt und man fokussierte sich nicht darauf, den leichtesten Fußballschuh zu produzieren. Die zweite Generation des Adidas F50 Adizero Schuhes wird weiterhin als beste Generation des Adidas Adizero angesehen.



Im November 2012 stellte Adidas die dritte Generation der Adidas F50 Adizero Schuhe vor, die ein neues Obermaterial aufwies, während die Außensohle unverändert blieb. Lionel Messi debütierte die gelben Adidas F50 Adizero Fußballschuhe im jetzt berühmten UEFA Champions League Spiel gegen Celtic.



Ein Jahr später, im November 2014, veröffentlichte Adidas den vorletzten Adidas F50 Adizero Schuh, Teil der Adidas Samba Fußballschuh-Kollektion. Der Adidas F50 Adizero Samba Schuh weist eine Gewichtsreduzierung auf 150 Gramm auf und führte eine neue Hybridtouch Oberseite und eine leichtgewichtige Sprintframe Außensohle ein.



Vor gerade einmal vier Monaten stellte Adidas die letzte Generation der Adidas F50 Adizero Fußballschuhe vor. Der Adidas F50 Adizero 2015 Schuh hat keinen miCoach Platz, während er eine komplett neue Außensohle mit einer zweiten Ebene Stollen einführte.

Es ist die Zeit gekommen, um sich vom Adidas F50 Adizero zu verabschieden. Am 18. Mai kündigte Adidas das Ende der Adidas 11pro, Nitrocharge, Predator und F50 Adizero Fußballschuhe an.