Toni Kroos trainiert bei erstem Real Madrid Training in Adidas Adipure 11pro Fußballschuhen

Toni Kroos hat sich der Revolution widersetzt. Der Deutsche kehrte diese Woche in seinen geliebten weißen Adidas Adipure 11pro Schuhen in das Training von Real Madrid zurück, obwohl Adidas die auf Kontrolle ausgelegte Reihe vor zwei Monaten eingestellt hat.



Im Mai 2015 kündigte Adidas an, dass der "Adidas F50 Adizero, Adipure, Predator und Nitrocharge tot sind", und von den völlig neuen Adidas Ace und Adidas X Fußballschuhen ersetzt werden. Während alle Adidas Athleten im Champions League Finale in den brandneuen Adidas Schuhen aufliefen, sieht es nun danach aus, dass die deutsche Marke Real Madrids Toni Kroos nicht überzeugen konnte.

Toni Kroos läuft in weißen Adidas Adipure 11pro Fußballschuhen auf

Toni Kroos und sein Adidas Adipure 11pro am 11.07 im Real Madrid Training.



Toni Kroos ist dafür bekannt, die gleichen Schuhe für Monate zu tragen, während fast alle Spieler ihre Fußballschuhe mindestens alle drei Monate wechseln. Er hat die weiß / blauen Adidas Adipure 11pro Schuhe bereits während der WM 2014 getragen.

Die weiß / blauen Adidas Adipure 11pro 2014 Fußballschuhe, die ursprünglich im Januar 2014 veröffentlicht wurden, sind die vorletzte Generation des modernen Lederschuhes. Die weißen Adidas Adipure Toni Kroos Fußballschuhe, die ein superweiches Leder im Vorderfußbereich mit traditioneller Steppung aufweisen, sind ein Traum der Schuh-Puristen.



Auch wenn Adidas ein Jahr später die 2015 Adidas Adipure 11pro Fußballschuhe veröffentlicht hat, blieb Toni Kroos einer der wenigen Spieler, der die alte Generation trug, während beabsichtigt war, dass Toni Kroos zu Beginn der Saison 2016-17 auf die Adidas Ace 15.1 Lederschuhe umsteigt.



Also wird Toni Kroos seinen geliebten Adidas Adipure 11pro Fußballschuh auch während der Saison 2015-16 zu tragen, während andere Real Madrid Spieler bereits Adidas Revolution angenommen haben. Wir werden in den kommenden Wochen definitiv ein Auge auf Toni Kroos Schuhe werfen.