Nike Mercurial x Neymar | Wie sieht die Zukunft des Nike Hypervenom aus?

Es wird jetzt ein ernsthaftes Problem für Nike. Der FC Barcelona Superstar Neymar kehrte am Donnerstag in den blauen Nike Mercurial Vapor 10 Fußballschuhen in das Training zurück, nachdem er die pinken Nike Mercurial Lightning Storm Pack Schuhe bei der La Liga Niederlage gegen Celta Vigo getragen hatte.



Diese Fragen stellen sich: Wird Neymar in der näheren Zukunft zu den Nike Hypervenom Fußballschuhen zurückkehren? Falls nicht, wer könnte die neue Werbefigur der Nike Hypervenom Reihe werden? Und was bedeutet dies für die Zukunft des Nike Hypervenom?

Wird Neymar zum Nike Hypervenom zurückkehren?




Neymar hatte seit Anfang Januar 2015, als er in einem Blackout-Prototyp der zweiten Generation auflief, Probleme mit den Next-Gen Nike Hypervenom Phantom II Fußballschuhen. Während andere Spieler nur in wenigen Trainingseinheiten eine Black-Out Version der kommenden Nike Hypervenom II Schuhe trugen, erhielt der brasilianische Stürmer einige unterschiedlich angepasste Nike Hypervenom II Prototyp-Fußballschuhe.

Nachdem Nike die Next-Gen Nike Hypervenom Phantom II Schuhe mit einem völlig neuen Design einschließlich eines Dynamic Fit Abschlusses vorgestellt hatte, war es die Nike Hypervenom Werbefigur Neymar, die bei Barcelonas nächstem Spiel in der ersten Generation der Nike Hypervenom Fußballschuhe auflief.

Jedoch war es äußerst wichtig für Nike, dass er vor dem 2015 Champions League Finale auf die Next-Gen Nike Hypervenom Schuhe umsteigt. Also war es keine Überraschung, dass Neymar die zweite Generation der Nike Hypervenom Phantom Fußballschuhe in Barcelonas letztem La Liga Spiel debütierte, und auch im Champions League Finale gegen Juventus in den brandneuen Schuhen auflief.



Wider Erwarten stieg Neymar am Montag auf die Nike Mercurial Fußballschuhe um, nachdem er die Nike Hypervenom Phantom II Schuhe seit vier Monaten getragen hatte. Da er zur Trainingseinheit am Donnerstag in den blauen Nike Mercurial Vapor Fußballschuhen zurückkehrte, die vor gerade einmal fünf Tagen veröffentlicht wurden, ist es sehr wahrscheinlich, dass er in den nächsten Wochen den Nike Mercurial Schuhen treu bleiben wird.

Wer könnte die neue Werbefigur des Nike Hypervenom werden?




Es gab früher in diesem Jahr einen ähnlichen Fall. Der FC Barcelona Mittelfeldspieler und Nike Magista Werbefigur Iniesta stieg auf die niedrig geschnittenen Nike Magista Fußballschuhe um, nachdem er die vollkommen neue Reihe vor der WM 2014 vorgestellt hatte. Nike reagierte rasch auf dieses bedeutende Problem. Mario Götze wurde mit dem Launch der nächsten Nike Schuh-Kollektion das neue Gesicht der Nike Magista Fußballschuhe. Wer sind potentielle neue Nike Werbefiguren für den Nike Hypervenom?

Eine schnelle Suche mithilfe von Fussballschuh DB zeigt, dass die Auswahl nicht wirklich umfangreich ist, aber einen Spieler bietet, der etwas wie der ideale Ersatz wäre. Berühmte Spieler, die die Nike Hypervenom Phantom II Schuhe tragen, sind Lewandowski, Aubameyang, Cavani, Chamberlain und Danny Welbeck, während Rooney und Kane sich für den niedrig geschnittenen Nike Hypervenom Phinish entschieden haben.

Es ist klar, dass Lewandowski der beste Spieler ist, der die Nike Hypervenom Fussballschuhe mit Socke trägt, was er mit fünf Toren innerhalb von neun Minuten für Bayern München eindrucksvoll unter Beweis stellte. Er wäre alles andere als ein schlechter Ersatz.

Dennoch werden die folgenden Wochen und Monate zeigen, ob Neymar zum Nike Hypervenom zurückkehrt oder Nike tatsächlich eine neue Werbefigur für ihre auf Agilität ausgelegte Reihe wird finden müssen.

Da es keine andere Reihe gibt, die so stark von einem Spieler geprägt wird, ist es gerade wirklich interessant geworden. Was feststeht, ist, dass die nächsten Wochen entscheidend für Nike werden.