Xavi im Al Sadd Trikot | Ein nicht vertrauter Look

Die FC Barcelona Legende Xavi hat am Sonntag bei der Partie gegen Al Mesaimeer sein Qatar Stars League Debüt gefeiert. Während der spanische Mittelfeldspieler den komfortablen 4:0 Sieg sichtlich genoss und gerade einmal 9 Minuten benötigte, um sein allererstes Tor in der Liga aufzulegen, war es der fremdartige Look von Xavi in Al Sadds Trikot, der unsere Aufmerksamkeit auf sich zog.



Xavi Hernández spielte seine gesamte Karriere für den FC Barcelona. Er war im Alter von 11 Jahren zu Barças berühmter Jugendakademie La Masia gewechselt und bestritt sein Pflichtspieldebüt im August 1998 gegen Mallorca. Bis gestern trug Xavi in einem offiziellen Vereinsspiel nie ein anderes Trikot als Barças.

Xavi feiert Al Sadd Debüt

Xavi im Al Sadd Trikot.



Das Al Sadd 2015 Heimtrikot, das von Burrda hergestellt wird, verbindet die traditionellen Vereinsfarben Weiß und Schwarz mit einem markanten Streifen auf der Vorderseite, der auch für Belgiens WM 2014 Trikots verwendet worden ist. Es hat einen simplen Rundkragen und wird mit weißen Hosen und Stutzen komplettiert.


Xavi lief in seinen besonderen Adidas Predator Fußballschuhen auf, die im Mai 2015 veröffentlicht wurden, um eine Karriere voller Erfolge zu feiern. Die Adidas Xavi Hernández Schuhe, die auf weltweit 17 Paare limitiert sind und nicht gekauft werden können, kommen in den Farben der spanischen Flagge mit einem einzigartigen Grafikmuster auf dem Obermaterial, um ein gewagtes Statement abzugeben.



Ein fremdartiger Look. Was hältst du von Xavi in Al Sadds Trikot? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.