Next-Gen Mizuno Basara 2015-2016 Fußballschuhe veröffentlicht

Die Next-Generation Mizuno Basara 2016 Schuhe führen ein brandneues Design für Mizunos auf Geschwindigkeit ausgelegten Schuh ein, während die Schlüsseltechnologien der ersten Generation beibehalten werden. Shinji Okazaki bewirbt die neuen Mizuno Basara 101 Fußballschuhe, die Anfang Oktober 2015 offiziell veröffentlicht wurden.



Im Mai 2014 veröffentlichte die japanische Marke Mizuno ihren allerersten hochwertigen Fußballschuh mit einem synthetischen Obermaterial. Der Mizuno Basara 001 Schuh, der für ultimative Geschwindigkeit hergestellt wurde, wurde in einer markanten gelben Farbvariante vorgestellt und bei der WM 2014 in Brasilien debütiert.

Mizuno Basara 101 Blau / Schwarz / Weiß

Das ist die zweite Generation des neuen Mizuno Basara Fußballschuhs.



Die zweite Generation der Mizuno Basara Schuhe weist - ähnlich wie die erste Generation des Mizuno Basara - das ultradünne und flexible Primeskin Material im Annahmebereich auf. Die DynaMotion Fit Technologie wurde hergestellt, um die natürliche Bewegung des Fußes widerzuspiegeln.

Während Primeskin und DynaMotion Fit das Augenmerk auf das Gefühl einer zweiten Haut legen, hat Mizuno nicht vergessen, dass Fußballspieler für ultimative Geschwindigkeit einen guten Sitz und Stabilität benötigen. Deshalb weisen die Next-Generation Mizuno Basara 101 Fußballschuhe Mizunos patentierte R-Fiber Control Technologie für mehr Stabilität in den Bereichen auf, in denen diese am notwendigsten ist: im Fersen- und Mittelfußbereich.



Aber das auffallendste Element der neuen Mizuno Basara 101 Schuhe ist das synthetische lederartige Material auf der Innenseite. Die synthetische Schicht, die direkt mit der Zunge des Schuhs verbunden ist, wurde für genauere Pässe und verbesserten Effet bei allen Wetterbedingungen hergestellt.



Während Mizuno einige neue Technologien für das Obermaterial des Basara einführt, bleibt die Pebax Außensohle der Mizuno Basara 101 Fußballschuhe unverändert. Die Stollenanordnung wurde für sofortige Beschleunigung auf Naturrasen hergestellt - mit gerade einmal zwei Stollen im Fersenbereich und sieben dreieckigen Stollen im Vorderfußbereich.



Die neuen Mizuno Basara 101 2016 Schuhe kombinieren die Farben Blau, Schwarz und Weiß - ein klassischer Look für die äußerst wichtige Launch-Farbvariante. Während der Primeskin Annahmebereich der Mizuno Basara 101 Fußballschuhe blau ist, ist der Fersenbereich der Mizuno Basara 101 Schuhe schwarz, wodurch ein geteiltes Design entstanden ist.

Ein einzigartiges, schimmerndes Linienmuster auf dem Obermaterial verleiht dem Mizuno Basara 101 Schuh ein Gefühl von Geschwindigkeit, während die weiße Nummer 101 auf die Innenseite gedruckt wurde. Das Design des Next-Gen Mizuno Basara Fußballschuhs dreht sich vollkommen um die Vorwärtsbewegung und Geschwindigkeit.

Zusammengefasst kann gesagt werden, dass Mizuno ihr Produkt nicht dramatisch verändert haben, sondern nur kleine Änderungen beim Next-Gen Mizuno Basara vorgenommen haben, der 190 Gramm wiegt und 180 Euro kostet - dasselbe wie die erste Generation. Aber Mizuno hat nicht nur eine synthetische Version der zweiten Generation ihres auf Geschwindigkeit ausgelegten Schuhs veröffentlicht - die japanische Marke führt auch eine vollkommen neue Basara Japan Edition aus Känguruleder ein.

Mizuno Basara 101 Japan K-Leder Blau / Schwarz / Weiß

Das ist die K-Leder Variante der Mizuno Basara 101 Schuhe.



Die Mizuno Basara 101 Edition besteht im Vorderfußbereich mit einer traditionellen Steppung aus Känguruleder, während im Fersenbereich ein synthetisches, lederartiges Material, das Komfort und Stabilität verleiht, für ein geringeres Gewicht und weniger Wasseraufnahme zum Einsatz kommt. Wie es bei allen Lederschuhen der Fall ist, wird das weiche Känguruleder im Annahmebereich für verbesserte Ballkontrolle bei allen Wetterbedingungen verwendet.



Abgesehen vom K-Leder Obermaterial sind das Design und die Technologien, die für den Mizuno Basara Lederschuh verwendet werden, dieselben wie die der synthetischen Version. Es ist nur logisch, dass der Mizuno Basara Lederschuh, der 220 Gramm wiegt, schwerer als die synthetische Variante ist.



Aber warum wird der Mizuno Basara Känguruleder Fußballschuh als Japan Edition bezeichnet? Das ist ziemlich logisch. Während die synthetische Version des Mizuno Basara Schuhs in einkommenschwachen, asiatischen Ländern produziert wird, wird die Lederedition des Mizuno Basara Schuhs in Japan von Hand gefertigt. Trotzdem ist der Mizuno Basara Känguruleder Fußballschuh nur etwas teurer als die synthetische Version (in etwa 200 Euro).


Shinji Okazaki hat die brandneue synthetische Version der Mizuno Basara 101 Fußballschuhe bereits in Japans FIFA WM 2018 Qualispiel der Gruppe E Asiens gegen Syrien debütiert.

Diverse Veränderungen, aber keine Revolution. Wie fällt dein erstes Urteil über die synthetische und Lederversion der Next-Gen Mizuno Basara 2016 Schuhe aus? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.