Puma enthüllt pinke Atlas, Monterrey, Querétaro und Santos Laguna Trikots

Puma, die im Oktober auf Brustkrebs aufmerksam machen wollen, hat dieses Jahr erneut pinke Trikots für die mexikanischen Klubs Club Atlas, Rayados Monterrey, Queretaro und Santos Laguna veröffentlicht. Die pinken Trikots sind Teil von Pumas Project Pink Kollektion.



Puma Project Pink Trikots für Club Atlas, Rayados Monterrey, Queretaro und Santos Laguna

Das ist das neue einzigartige Club Atlas 2015 Puma Project Pink Trikot.



Das markante Puma Project Pink Atlas Trikot, das auf den eigentlichen 2015 Trikots des Klubs basiert, weist pinke und schwarze Hälften anstellte des traditionellen Schwarz und Rot auf - eine neue Interpretation des klassischen Looks.



Für das pinke Puma Rayados Monterrey Trikot hat Puma die dunkelblauen Streifen mit pinken ersetzt, während das Project Pink Logo auf der oberen Rückseite platziert worden ist, um auf Brustkrebs aufmerksam zu machen.

Puma hat ein schwarz / pinkes Queretaro Trikot entworfen, das dem gleichen Farbschema folgt, während das Santos Laguna Project Pink 2015 Trikot weiße und pinke Querstreifen aufweist.



Auch wenn die Liga MX Vereine die Puma Project Pink Trikots nicht in Spielen tragen werden, wird das Project Pink Logo auf ihren Trikots vorhanden sein, während die Spielernamen respektive -nummern auf der Rückseite ebenfalls in Pink gehalten sein werden.

Das Project Pink ist Pumas Initiative, um den Kampf gegen Brustkrebs zu unterstützen. Puma wird alle Gewinne der Verkäufe von Puma Project Pink Ausrüstung spenden.

Was hältst du von den diesjährigen Puma Project Pink Liga MX Trikots? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.