Santos unterzeichnet dreijährigen Kappa Ausrüstervertrag

Der italienische Sportartikelhersteller Kappa, der den vorherigen Trikot-Ausrüster Nike ersetzt, wird der neue Trikot-Ausrüster des brasilianischen Klubs Santos FC. Der neue Kappa Santos Ausrüstervertrag wurde laut Medienberichten in Brasilien am 14. Oktober offiziell unterzeichnet. Laut diesen Medienberichten hat der Santos FC Präsident Modesto Roma Júnior den Deal bereits bestätigt.

Nike ist seit 2012, als sie Umbro ersetzt hatten, Santos Trikot-Ausrüster.

Santos FC unterzeichnet dreijährigen Kappa Ausrüstervertrag

Kappa wird die neuen Santos FC Trikots produzieren.



Globo Esporte berichtet, der neue Santos FC Kappa Ausrüstervertrag sei seit vorgestern gültig, auch wenn bisher keine Vertragsdetails offiziell verkündet wurden. Zudem habe Santos einen neuen Deal für den Vertrieb der Kappa Trikots mit SPR unterzeichnet. Deshalb könne Santos FC die Kappa Trikots selbst vertreiben, müsse aber die Produktionskosten der Trikots übernehmen.

Da Santos nun für die Produktion und den Vertrieb der Trikots verantwortlich ist, erhält der brasilianische Klub jährlich keinen festen Betrag, aber erzielt mit dem Verkauf jedes Trikots einen Gewinn. Santos FC erhielt zuvor in etwa 1,6 Millionen Euro von Nike.

Globo behauptet auch, die Santos Trikots werden ein Zeichen auf der Vorderseite aufweisen, um die Vereinslegende Pele zu ehren und die Verkäufe der allerersten Santos FC Kappa Trikots zu steigern, was zu höheren Einnahmen führen würde.

Kappa x Santos. Was erwartest du von den allerersten Santos Trikots, die von Kappa hergestellt werden? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.