Werder Bremen 15-16 Event-Trikot enthüllt

Der deutsche Bundesligist SV Werder Bremen hat am Freitag ein neues Event-Trikot enthüllt, das mit der auffälligen Farbe Rot von der Region inspiriert wurde. Das neue Werder Bremen 2015-2016 Trikot wird am 28. Oktober 2015 im DFB-Pokal-Heimspiel gegen Köln debütiert und wird auch im letzten Bundesliga-Heimspiel der Saison getragen.



Interessanterweise hat Werder Bremen bereits ein weißes 15-16 Ausweichtrikot enthüllt, das die Bremer Stadtmusikanten auf der Vorderseite aufweist. Trotzdem hat sich der Verein dazu entschieden, ein weiteres weißes Trikot zu veröffentlichen, während das vorherige weiße Trikot nicht mehr getragen wird.

SV Werder Bremen 15-16 Viertes Trikot

Das ist das neue Werder Bremen 2015-16 Trikot.



Werder Bremens 2015-16 Trikot weist die Farben der Stadt Bremen auf, Rot und Weiß. Das neue Werder Bremen 2015-16 Trikot, das auf dem markanten Nike Sash Trikot basiert, kombiniert die Hauptfarbe Weiß mit einer einzigartigen roten Schärpe auf der Vorderseite. Der Schlüssel vom Stadtwappen ist auf die Vorderseite des Trikots gedruckt worden.



„Das erste DFB-Pokal-Heimspiel nach fünf Jahren ist für uns das perfekte Debüt für ein neues Event-Trikot", so Stelljes. Ein Einzelfall soll es aber nicht bleiben. „Dieses Event-Trikot wird auch unser Weihnachtsbaumtrikot am letzten Bundesliga-Heimspieltag des Jahres werden. Kurioserweise treten wir dann Mitte Dezember auch gegen den 1. FC Köln an. Unser Team von der Fan-Service GmbH drückt den Profis natürlich die Daumen für zwei Siege aus diesen wichtigen Partien."

Weiße Hosen und Stutzen komplettieren das neue SV Werder Bremen 2015-16 Trikot.



Werder Bremen wird das neue weiß / rote Alternativtrikot auch tragen, wenn die dunkleren Farben des grünen Heimtrikots und dunkelblauen Auswärtstrikots beide nicht getragen werden können.



Ein weiteres Trikot für Bremen. Was hältst du von dem neuen Werder Bremen 2015-16 Trikot, das brandneue Farben für den Bundesligisten einführt? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.