Hummel St. Pauli 1974 Retrotrikot veröffentlicht

Hummel hat am Freitag eine äußerst schöne, in limitierter Auflage erhältliche Neuauflage des klassischen St. Pauli 1974 Trikots enthüllt. Das neue Hummel St. Pauli Retro-Trikot wird am 29. November im Zweitligaspiel gegen Nürnberg Premiere feiern.



Hummel St. Pauli 1974 Retro-Trikot

Das ist das neue St. Pauli 1974 Retro-Trikot.



Das neue Hummel St. Pauli 2015-2016 Trikot, von dem nur 2500 Stück erhältlich sind, kann seit Freitag gekauft werden.

Hummel-Geschäftsführer Jens Binek sagte: „Das neue Sondertrikot soll die Tradition des FC St. Pauli würdigen. Ich denke, dass uns das gut gelungen ist. Das Design ist klar gehalten so wie der Club selbst und seine Fans.“

Die Inspiration hinter dem neuen St. Pauli Retro-Trikot führte auch zu der Verwendung von traditioneller Baumwolle anstelle zeitgemäßer Materialien. Das Sankt Pauli Retro-Trikot, das die kultigen Hummel-Vs auf beiden Ärmeln aufweist, unterscheidet sich jedoch in einem Aspekt vom Original; der Totenkopf, heutzutage fast ein Synonym für den Klub, wurde als raffiniertes Detail auf der Rückseite des Kragens hinzugefügt.

Als weitere nette Geste spendet Hummel einen Teil der Einnahmen aus den Verkäufen des neuen Retrotrikots an wohltätige Projekte der "Kiezhelden" Initiative. Zudem werden die ersten fünf verkauften Trikots den Fans am nächsten Tag von St. Pauli Spielern geliefert.

Lass uns unten in den Kommentaren wissen, was du von St. Paulis neuem Retrotrikot hältst.