La Liga gibt neue EA Sports Stutzen-Werbung bekannt + 4-Jahres-Verlängerung der Partnerschaft

Update 30.11.2015: La Liga hat am Donnerstag offiziell bekanntgegeben, dass sie ihre Partnerschaft mit EA Sports für die nächsten vier Jahre verlängert haben, während sie auch verkündet haben, dass als Teil der Übereinstimmung "EA Sports Markenzeichen auf den Stutzen der Fußballer von 14 Teams der Liga BBVA dank der innovativen Werbungsunterstützung von Sockatyes sichtbar sein werden".



Diverse La Liga Teams, am wichtigsten Atlético Madrid, haben bereits ein neues EA Sports Sponsoring mit der "Sockatyes" Stutzen-Werbung, die am Ende der letzten Saison eingeführt wurde, debütiert.

Robert Wadsworth, geschäftliche Angelegenheiten international bei EA Sports, sagte, „Bei EA SPORTS sind wer erfreut, unsere Partnerschaft mit La Liga zu verlängern - eine der prestigeträchtigsten Fußballligen weltweit. Unsere Initiativen werden uns die Möglichkeit geben, eine engere Verbindung mit den La-Liga-Fans herzustellen und erlauben es unserer FIFA-Franchise weiterhin, die authentischsten und innovativsten Erfahrungen all den Spielern auf der ganzen Welt zu liefern“.

EA Sports übernimmt La Liga Sockatyes Sponsoring



Zufälligerweise war Konamis Pro Evolution Soccer einer der ersten Klienten, der sich die neue Sponsoring-Möglichkeit zu Nutzen gemacht hat, und nun ist es mit EA Sports FIFA der große Rivale, der die Chance ergriffen hat. An den ersten Spieltagen der Saison 2015-16 trugen teilnehmende Teams ein gewöhnliches Sockatyes Logo auf den Stutzen.

Interessanterweise nahm Atlético nicht vollkommen teil, da viele Spieler die EA Sports Werbung mit Tape verdeckt haben.



Die Sockatyes Technologie wird von dem jeweiligen Sponsor des Teams an den Stutzen angebracht, und es ist nichts anderes als eine andere Art und Weise, Sponsoringeinnahmen der teilnehmenden Vereine zu verbessern - wie wir es im April treffend zusammengefasst haben.

Lass uns unten in den Kommentaren wissen, was du von Sockatyes Stutzen-Werbung hältst.