Nike Liquid Chrome 2015-2016 Fußballschuh-Pack veröffentlicht

Das Nike Liquid Chrome Pack wurde heute offiziell enthüllt. Die Nike Liquid Chrome Schuh-Kollektion, die ab dem 30. November (Nike) beziehungsweise ab dem 2. Dezember (allgemein) erhältlich sein wird, enthält neue Farbvarianten für den Hypervenom, Magista und Mercurial, während es auch das Heim der allerersten Nike Tiempo Legend VI Farbvariante ist.



Nike Spieler wie Neymar, Robert Lewandowski (Hypervenom) Eden Hazard, Alexis Sánchez (Mercurial), Andrés Iniesta und Mario Götze (Magista) werden diese Woche in den Champions League Spielen damit beginnen, die Schuhe des Nike Liquid Chrome 2015-16 Packs zu tragen. Es wird bis Mitte Februar verwendet.


Vielen Dank an Unisportstore.com für die Nahaufnahmen

„Wir wollten etwas erschaffen, das unerschütterlich ist - wie als würde es aus Metall bestehen - aber wird bei Bewegung zum Leben erweckt,“ erklärt Nike Football Color Lead Emma Jobe, während Nike Footballs Liquid Chrome Pack beschrieben wird. „Licht wird von dem Schuh bei Kontakt mit dem Schuh reflektiert und erschafft einen fast knittrigen Effekt.“

Neben der Absicht, ein ins Auge springendes Produkt zu erschaffen, überwinden die Schuhe auch die Herausforderungen bei der Arbeit mit Metallic-Farben. „Metallic-Farben haben von Natur aus eine schlechte Scheuerbeständigkeit, was bei einer Sportart, bei der die Farbe in stetigem Kontakt mit dem Ball ist, problematisch wird,“ führt Jobe fort. „Es erforderte enge Zusammenarbeit mit unserer Materialabteilung, um Farbvarianten zu erschaffen, die unseren strengen Leistungsstandards genügen. Wir wussten, dass es ein Look war, von dem unsere Spieler angezogen sind, aber wir würden es nicht tun, wenn wir es nicht richtig machen könnten. DIese Fußballschuhe sehen, ohne irgendeinen Kompromiss eingegangen zu sein, großartig aus.

Nike Liquid Chrome Pack - Dezember 2015

Wir stellen den letzten Nike Mercurial Superfly Schuh des Jahres, Teil des Liquid Chrome Packs, vor.



Die erste Nike 2016 Schuh-Kollektion weist viele Fußballschuhe auf, die einem wiederkehrendem Schema folgen. Ein glänzendes Metallic-Obermaterial wird mit subtilen schwarzen und weißen Akzenten und wenigen gewagteren Details kombiniert.



Für die Liquid Chrome Nike Mercurial Schuhe kombiniert Nike ein lila Obermaterial mit einem schwarz / weißen Swoosh und einem Dynamic Fit Abschluss. Orange, tatsächlich die Hauptfarbe der Nike Mercurial Fußballschuhe, die nach der Veröffentlichung im Dezember 2015 erscheinen, wird für den inneren Teil der hinteren Stollen verwendet - ein nettes kleines Detail. Sie sind als Nike Mercurial Superfly und ebenfalls als traditionellere Nike Mercurial Vapor X Variante erhältlich.



Nike hat silberne Nike Magista Schuhe und Bronze Nike Hypervenom II Schuhe entworfen, die sich am selben Ansatz orientieren und jeweils als Teil der Nike Liquid Chrome Fußballschuh-Kollektion in allen verschiedenen, günstigeren Modellen verfügbar sind.



Der neue Nike Tiempo, die allererste Farbvariante der sechsten Generation von Nikes modernem Lederschuh, wurde bereits enthüllt und ist ebenfalls Teil des Nike Liquid Chrome Packs, obwohl die Schuhe einen deutlich weniger grellen Effekt auf dem Obermaterial aufweisen.



Das Nike Liquid Chrome Pack, das am 23. November enthüllt wurde, kann ab dem 2. Dezember gekauft werden, während die Schuhe zwei Tage früher über die Nike Football App verkauft werden.

Was hältst du von der neuesten Nike Fußballschuh-Kollektion, dem Liquid Chrome Pack? Ist sie besser als der Vorgänger, das "Electro Flare" Pack? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.