Adidas Ace 16+ PureControl - Designer Q&A

Soccer.com hatte die Möglichkeit, sich mit den zwei Köpfen zusammenzusetzen, die hinter Adidas neuester Innovation, den schnürsenkellosen Adidas Ace 2016 Schuhen, stecken. Während das Konzept hinter dem Produkt, sowie der Designprozess durchleuchtet wird, erhalten wir einen neuen Blickwinkel auf einen der größten Quantensprünge im Design von Fußballschuhen der deutschen Marke.



Sam Handy (links), Vizepräsident Design bei adidas Football, und Dean Lokes (rechts), Vizepräsident Produkt bei adidas Football, die zuvor an der Originals beziehungsweise NEO Kollektion gearbeitet haben, sind erst seit kurzer Zeit in der Fußballabteilung von Adidas tätig.

"Ich finde es wirklich wunderschon, sie anzusehen"

Wieso braucht man einen Fußballschuh ohne Schnürsenkel
Sam Handy: Die Leute suchen nach neuen Erfahrungen und sobald du diesen Schuh schnürst, ist es eine wirklich außergewöhnlich Erfahrung. Es dehnt sich bei der Socke und sorgt dafür, dass dein Fuß perfekt sitzt. Sofort fühlst du dich, als wirst du eine andere Kontrolle mit dem Ball haben. Es sieht störend und anders aus. Es sieht wie kein anderer Fußballschuh aus, der jemals existiert hat und ich finde es wirklich wunderschon, sie anzusehen. Neues Aussehen, neue Erfahrungen und neue Gefühle sind etwas, wonach die Menschen zurzeit suchen - sie wollen überrascht werden.



Kannst du beschreiben, wie sich der schnürsenkellose Schuh am Fuß im Vergleich zu jetzigen Fußballschuhen mit Schnürsenkeln anfühlt?
Dean Lokes: Logischerweise gibt es verschiedene Spielertypen mit verschiedenen Fußformen. Wenn man also ein Produkt ohne Schnürsenkel erschafft, war dies eine der größten Herausforderungen, mit der wir zu kämpfen hatten. Wie kreieren wir einen Schuh, der zu all diesen verschiedenen Fußformen passt?



Da Schnürsenkel uns dieses anpassbare Straffen erlauben, verbrachten die Designer in den letzten 24 Monaten viele intensive Stunden, um Teile des Schuhs anzupasen, damit der Schuh diese wie angegossen sitzende Passform bietet, während es auch einfach bleibt, den Schuh an- beziehungsweise auszuziehen.

"Diese Art von Schuh wird nicht für jeden sein."Was haben Spieler während der Testphasen über den Schuh gesagt?
Dean Lokes: Während der gesamten 24 Monate haben wir ausgiebige Tests mit allen Fähigkeitsstufen und Spielerarten gemacht - von kleinen Kindern bis hin zu unseren besten Athleten. In der Anfangsphase des Designprozesses erhältst du Feedback von den Spielern, dass es manchen nicht gefalle und andere Spieler sagen, es sei großartig, sobald sie die Schuhe anziehen. Wir sind Realisten und wir wissen, dass diese Art von Schuh nicht für jedermann geeignet sein wird. Trotzdem gibt es die Spieler, die sich trauen, etwas auszuprobieren, das einzigartig und revolutionär ist.

Begib dich zu Soccer.com für das ganze Interview, und schau dir mehr Bilder und Details der Adidas Ace 2016 Fußballschuhe in unserem Beitrag an.

Wie findest du dieses "völlig neue" Design von Adidas? Wirst du die Schuhe ausprobieren? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.