Wieder kein CR7 Logo | West Bromwichs McClean debütiert angepasste Nike Mercurial Superfly CR7 Savage Beauty Schuhe

West Bromwich Flügelstürmer James McClean erlangte unsere Aufmerksamkeit, da er ein weiterer Spieler ist, der in den Nike Mercurial Superfly Cristiano Ronaldo Savage Beauty Fußballschuhen aufgelaufen ist. Neben dem Athleten, dem die Schuhe gewidmet sind, ist der Crystal Palace Flügelstürmer Bolasie der dritte prominente Spieler, der bereits die neuesten CR7 Schuhe getragen hat.


McClean debütierte die Nike Mercurial Superfly CR7 Savage Beauty Fußballschuhe bereits am Samstag im Premier-League-Kracher gegen Manchester United, der im Old Trafford stattfand. Und während Bolasie das erste Tor in den Nike Mercurial Superfly CR7 Schuhen erzielte (sogar vor Cristiano Ronaldo), verlor West Bromwich das Spiel am Samstag mit 2:0.


James McClean debütiert Nike Mercurial Superfly Cristiano Ronaldo Fußballschuhe

Nahaufnahme von James McCleans Schuhen.



Wie Bolasie trug James McClean eine angepasste Version der Nike Mercurial Cristiano Ronaldo Fußballschuhe ohne das berühmte CR7 Zeichen im Fersenbereich. Abgesehen von dieser Anpassung verwendete der Ire die normale SG-Edition der Schuhe.



Es bleibt ein offenes Geheimnis, ob Nike den beiden Spielern die Nike Mercurial Superfly Cristiano Ronaldo Savage Beauty Fußballschuhe ohne das CR7 Logo geschickt hat, oder ob sie beide Schuhe selbst gekauft haben und das kultige Zeichen per Hand entfernt haben. Jedoch ist James McClean ein Nike Athlet und ist zuvor in den Nike Mercurial Superfly Electro Flare Pack Schuhen aufgelaufen.


Cristiano Ronaldo, Yannick Bolasie und James McClean. Hast du irgendwelche anderen Spieler gesehen, die Cristiano Ronaldo neueste, eigene Fußballschuhe tragen? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.