Kein CR7 Logo | Yannick Bolasie debütiert angepasste Nike Mercurial Superfly CR7 Savage Beauty Fußballschuhe

Crystal Palace Flügelstürmer Yannick Bolasie, der immer dafür gut ist, außergewöhnliche Schuhe zu tragen, trug im gestrigen Spiel angepasste Nike Mercurial Superfly CR7 Savage Beauty Fußballschuhe. Das Debüt war auch ein voller Erfolg, da Bolasie sein Team bei einem 2:1 Auswärtssieg an der Anfield Road in Führung schoss.

Yannick Bolasies angepasste Nike Mercurial Superfly Savage Beauty Schuhe

Nahaufnahme von Yannick Bolasies Fußballschuhen gegen Liverpool.



Bolasies Savage Beauty Nike Mercurial Superfly Schuhe waren natürlich etwas Besonderes, da das gewagte "CR7" Zeichen auf der Außenseite vom Crystal Palace Spieler verborgen wurde, um zu einem Spieler zu passen, der seine eigene Geschichte schreibt. Tatsächlich schaffte es Bolasie sogar, schneller als Ronaldo selbst ein Tor in den Schuhen zu erzielen, der sie bisher in zwei Spielen getragen hat.


Ansonsten trug Yannick Bolasie die normalen SG Nike Mercurial Superfly CR7 Savage Beauty Fußballschuhe ohne jegliche besondere Veränderungen bei der Socke oder anderen Teilen des Modells.



Was hältst du von dem ersten Eindruck der neuen Savage Beauty Mercurials auf dem Platz? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.