Adidas Petr Čech Torwarthandschuhe veröffentlicht

Adidas hat gestern eine besondere, völlig weiße Version der Adidas Ace Zones Torwarthandschuhe enthüllt, um Petr Čechs Rekord der meisten weißen Westen zu feiern. Petr Cech wird die weißen Handschuhe am 2. Januar im Premier-League-Spiel gegen Newcastle debütieren. Als er gestern den Rekord gebrochen hat, trug er die Neuauflage der Adidas WM 1998 Torwarthandschuhe aus dem Adidas History Pack.


Petr Cech hatte im gestrigen Premier-League-Spiel gegen AFC Bournemouth eine weiße Weste. Und während es nicht nur seine achte weiße Weste war, seitdem er im Sommer von Chelsea zu Arsenal gewechselt ist, war es wichtigererweise die 170. weiße Weste seiner Karriere in der Premier League, womit er den legendären Torwart David James überholen konnte, der interessanterweise 221 mehr Spiele als Cech benötigte (351 PL-Spiele im Vergleich zu 572 PL-Spielen).

Adidas Ace Petr Čech Torwarthandschuhe Weiß / Hellblau

Petr Cech zeigt seine neuen Handschuhe.



Die Adidas Petr Cech Torwarthandschuhe zu Ehren seines Rekords von 170 weißen Westen, die entworfen wurden, um so sauber wie irgend möglich zu sein, haben ein fast komplett weißes Design. Adidas kombiniert den völlig weißen Look mit Babyblau für den Klettverschluss, auf dem Petr Čechs Name steht. Abgesehen davon gibt es keine anderen außergewöhnlichen Elemente.


Die Adidas Ace Petr Čech Premier League Torwarthandschuhe weisen genau die gleichen technischen Spezifikationen wie die Handschuhe, die er zuvor verwendet hat, auf. Die Adidas Ace Zones Pro Handschuhe, die für ultimative Kontrolle und Flexibilät bei allen Bedingungen entwickelt wurden, zeichnen sich durch Evo Tech Zone für bessere Kontrolle und ein revolutionäres, eng ansitzendes Bandage für eine perfekte Passform aus.

Sauberer geht es nicht. Was hältst du von den völlig weißen Adidas Petr Čech Torwarthandschuhen anlässlich seines Rekords von 170 weißen Westen? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.