Hat Kolo Touré New Balance verlassen?

Kolo Toure ist der erste Spieler, der von New Balance gesponsert wird und die Marke offiziell verlässt, während Adnan Januzaj bereits auf New Balances Furon Fußballschuhe verzichtet und sich anstelle dessen für Blackout Versionen der Adidas X und Nike Mercurial Schuhe entschieden hat.


Kolo Touré, der seit der Vorstellung des mittlerweile eingestellten Warrior Football bei der Marke aus Boston unter Vertrag steht, trug am Donnerstag im UEFA-Europa-League-Spiel gegen Sion überraschenderweise Adidas Fußballschuhe. Im Gegensatz dazu lief er in Liverpools Trainingseinheit am 30. November immer noch in New Balances Visaro Schuhen auf.


Kolo Toure debütiert Adidas Ace Fußballschuhe

Nahaufnahme von Kolo Tourés Adidas Ace 15.1 Schuhen.



Kolo Toure, der bereits bei Adidas unter Vertrag stand, bevor er im Dezember 2013 auf Warrior umgestiegen ist, lief in einer unveränderten Version der roten Adidas Ace 2016 Lederschuhe auf. Die Adidas Ace 15.1 Lederschuhe, die Känguruleder mit einem synthetischen Fersenbereich kombinieren, wurden für ultimativen Komfort und Stabilität entwickelt. Aber wird Kolo Touré jetzt zu Adidas gehen?

Da Kolo Toure in einer unveränderten und alten Farbvariante der Adidas Ace 15.1 Fußballschuhe aufgelaufen ist, ist es eher wahrscheinlich, dass er die Schuhe selbst gekauft hat und sie nicht direkt von den drei Streifen erhalten hat. Da also nicht nicht gesagt werden kann, ob er zu Adidas gehen wird, ist es dann wenigstens sicher, dass er nicht mehr bei New Balance unter Vertrag steht?

Scheint so. Es gibt zwei starke Argumente, die uns fast sicher sein lassen, dass Kolo Tourés Zeit mit New Balance zu einem Ende gekommen ist. Erstens lief der Liverpool-Verteidiger bereits nicht in der neuesten Farbvariante von New Balances Visaro Schuh, sondern in der Launch-Farbvariante auf. Zweitens wurde Kolo Tourés Partnerschaft mit New Balance vor fast genau zwei Jahren verkündet (13.12.2013). Also ist es gut möglich, dass sein Vertrag genau zu dieser Zeit ausgelaufen ist und er von nun an andere Schuhe tragen kann als die von New Balance.


Glaubst du, dass Kolo Touré jemals wieder in New Balances Fußballschuhen auflaufen wird? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.