Neymar trainiert in als Bronze Nike Hypervenom Phinish getarnten Fußballschuhen

Neymars angepasste Nike Hypervenom Phinish / Mercurial Hybrid-Schuhe beherrschten letzte Woche die Fußballschuh-Entdeckungen, und es sieht nicht danach aus, als würde der FC-Barcelona-Stürmer demnächst damit aufhören, die sehr besonderen Nike Fußballschuhe zu tragen. Im Training am Freitag wurde er in einer aktualisierten Version gesehen, die den neuen Bronze Nike Hypervenom Schuhen gleicht, die letzte Woche enthüllt wurden.


Neymar wird die neuen Bronze Nike Hypervenom II Phinish Fußballschuhe bis Ende Januar 2016 tragen, sobald er damit beginnen wird, in seinen neuesten eigenen Schuhen - dem Nike Hypervenom II "Ousadia e Alegria" - aufzulaufen.

Neymars Nike Hypervenom Phinish / Mercurial Vapor X Hybrid-Schuhe

Nahaufnahme von Neymars neuen Nike Fußballschuhen, die letztes Wochenende gegen Real Sociedad Premiere feierten.


Neymars angepasste Nike Hypervenom Attrappe, die auf dem Grundgerüst des Nike Mercurial Vapor X basiert, zeichnet sich durch die optischen Aspekte der Reihe aus, die Neymar seit ihrer Einführung 2013 beworben hat. Für dieses Update hat Nike das charakteristische "Liquid Chrome" Obermaterial hinzugefügt, während die Zunge nun in derselben Farbe wie der Rest der Schuhe gehalten ist, wodurch sie schwerer vom Original zu unterscheiden sind.

Technisch gesehen, scheinen Neymars neue Bronze Nike Hypervenom Phinish / Mercurial Hybrid-Schuhe so gut wie identisch zu dem im Handel erhältlichen Nike Mercurial Vapor X zu sein, was vor allem bei der Außensohle und der Zunge offensichtlich ist. Wenn überhaupt sind die Schnürsenkel und der Zungenteil etwas nach außen hin abgesetzt, eine Designoptimierung des Nike Hypervenom, um eine vergrößerte Schussfläche in der Mitte zu bieten.

Besser als die vorherige Edition? Teil uns unten in den Kommentaren mit, was du von Neymars angepassten Nike Hypervenom / Mercurial Fußballschuhen hältst.