Nike Mercurial X Proximo 2016 Safari Fußballschuhe veröffentlicht

Die Nike Mercurial X Proximo 2016 "Safari" Schuhe, die am Freitag offiziell veröffentlicht wurden, führen bei Nikes innovativem, auf Geschwindigkeit ausgelegten Fußballschuh für Hallen, Straßen und Kunstrasen einen raffinierten "Safari" Grafikdruck ein.



Die Nike Mercurial X Proximo Schuhe, die im Juni 2015 vor dem 2015 UEFA-Champions-League-Finale vorgestellt wurden, sind die Kleinfeldversion der Nike Mercurial Superfly Fußballschuhe. Die Nike Mercurial X Proximo Schuhe, die einen Dynamic Fit Abschluss mit einem gestrickten Obermaterial und Nike Flywire-Fasern im Mittelfußbereich kombinieren, wurden für ultimative Geschwindigkeit und einen festen Sitz entwickelt.


Nike Mercurial X Proximo "Safari" Schwarz / Dunkelgrau / Orange

Das ist die erste Nike Mercurial X Proximo 2016 Farbvariante.



Der Nike Mercurial X Proximo 2016 Fußballschuh, der die unauffälligen Hauptfarben Schwarz und Dunkelgrau kombiniert, zeichnet sich durch einen raffinierten Grafikdruck aus, der sich über das gesamte Obermaterial zieht und auch für die weiß / schwarze Nike Hypervenom X Proximo 2016 "Safari Edition" verwendet wird (jedoch in einer deutlich gewagteren Weise). Um den langweiligen Look der Schuhe aufzufrischen, kombiniert Nike die klassischen Hauptfarben mit "Bright Mango" für die Umrandung des Swoosh und die Zwischensohle.



Tatsächlich werden die orangen Details, die auf den Nike Mercurial X Proximo Safari Schuhen zu sehen sind, als Hauptfarbe für die erste 2016 Farbvariante der Nike Mercurial Superfly Fußballschuhe verwendet. Jedoch sind die Nike MercurialX Safari Schuhe eine exklusive Veröffentlichung für das Kleinfeld, und die orange Farbvariante wird nur als Outdoor-Version erhältlich sein.



Technisch gesehen zeichnen sich die Nike Mercurial X Safari Proximo Fußballschuhe durch dieselben Features wie die vorherige Farbvariante aus. Die Nike Mercurial X 2016 "Safari" Schuhe, die 227 Gramm wiegen, weisen dasselbe Obermaterial wie die Stollenversion der Schuhe auf. Im Gegensatz zu der Version mit Stollen weisen die Schuhe ein zusätzliches Obermaterial für verbesserte Haltbarkeit auf, das dort zum Einsatz kommt, wo es bei Fußball auf dem Kleinfeld am wichtigsten ist.


Die Nike Mercurial X Safari 2016 Fußballschuhe werden im Einzelhandel zu dem selben Preis wie alle vorherigen Editionen der Schuhe verkauft (150 Euro) und sind seit dem 21. Dezember 2015 als IC (Halle, Straße) und TF (Kunstrasen) Versionen erhältlich.



Würdest du gerne eine Outdoor-Version der schwarz / dunkelgrau / orangen Nike MercurialX Proximo Safari Schuhe sehen? Lass es uns unten im Kommentarbereich wissen, und schau dir alle geleakten Nike 2016 Fußballschuhe in unserem Schuh Kalender an.