Noch nie zuvor gesehene Nike Hypervenom Neymar Camouflage-Fußballschuhe enthüllt

Während Neymar schon am Samstag aus seinem wohlverdienten Urlaub in Brasilien zurückgekehrt ist, nachdem Barcelona die FIFA-Klub-WM 2015 gewonnen hatte, hat der brasilianische Fußballverband überraschenderweise ein Bild ihres Superstars auf Instagram gezeigt. Auf diesem Bild trägt Neymar seltsamerweise eine eigene getarnte Nike Hypervenom Edition, die wir noch nie zuvor gesehen haben.



Im Oktober 2015 erhielt Neymar Junior eine Camouflage-Version der Nike Hypervenom Schuhe. Und während er die einzigartige Camouflage-Edition, die keinen Dynamic-Fit-Abschluss aufweist, kurze Zeit später auch debütiert hat, sieht es nun danach aus, als hätte Nike auch einen getarnten Nike Hypervenom Neymar Fußballschuh mit Socke entworfen.

Getarnte Nike Hypervenom Phantom Neymar Schuhe

Das ist der getarnte Nike Hypervenom Neymar Fußballschuh, den wir nie zuvor gesehen haben.



Die getarnte Nike Hypervenom Edition von Neymar ist nicht vollkommen neu, sondern eine Mischung der angepassten Fußballschuhe, die Neymar zurzeit trägt, und des Nike Mercurial Superfly.

Die noch nie zuvor gesehenen Nike Hypervenom Phantom Neymar Camouflage-Fußballschuhe kombinieren das Obermaterial und die Außensohle seines jetzigen angepassten Nike Hypervenom Schuhs mit dem Dynamic-Fit-Abschluss des Nike Mercurial Superfly. Daraus ist ein Schuh entstanden, der dem Nike Hypervenom deutlich ähnlicher sieht als die niedrig geschnittenen Schuhe, die er zurzeit trägt.



Abgesehen von der Socke gleichen die Nike Hypervenom Phantom Neymar Camouflage-Fußballschuhe mit Dynamic-Fit-Abschluss seiner jetzigen Edition der angepassten Schuhe. Sie weisen eine komplett eigene Außensohle auf (ähnelt der des Nike Mercurial), während Schüsselmerkmale wie die Struktur des Obermaterials und die Flywire-Fasern von Nike als Teil der Farbvariante hinzugefügt wurden, anstatt tatsächlich enthalten zu sein.



Was hältst du von dieser deutlich besser getarnten Version des Nike Hypervenom? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.