Rückblick: Alle Nike Packs des Jahres

Da Nike alle ihrer Fußballschuh-Kollektionen dieses Jahres veröffentlicht hat, werfen wir gemeinsam einen Blick auf die verschiedenen, mehr oder weniger bekannten Packs, die der Swoosh während der letzten zwölf Monate veröffentlicht hat.

Insgesamt hat Nike über das Jahr hinweg zehn Fußballschuh-Packs veröffentlicht - von der unauffälligen Coolness des Academy Packs bis hin zu den äußerst gewagten Intense Heat und Lightning Storm Kollektionen.

Nike Shine Through Kollektion




Nike begann mit der klassischen Shine Through Kollektion. Nike, die sich von den ersten weißen Fußballschuhen, die in den Siebzigern hervorkamen, haben inspirieren lassen, hat unauffällige Farbvarianten für die Hypervenom, Magista, Mercurial und Tiempo Schuhe entworfen.

Alle vier Schuhe der Nike Shine Through Kollektion weisen ein weißes Obermaterial auf, während die Farben der jeweils nachfolgenden Fußballschuhe als Akzente in Form des Swooshs und der Außensohle zum Einsatz kamen.

Nike Highlight Pack




Die Nike Shine Through Kollektion erwies sich sowohl bei Profis als auch Amateuren als sehr beliebt und wurde für fast vier Monate verwendet. Das Nike Highlight Pack, das in Form der Akzentfarben des weißen Packs angedeutet wurde, wurde Anfang Februar enthüllt, aber nur von Spielern getragen, die an der Champions League K.O.-Phase teilgenommen haben.


Nike Intense Heat Pack




Wenn irgendjemand angenommen hatte, die Dinge könnten danach nicht mehr auffälliger werden, war Nike bereit jeden mit dem Intense Heat Pack zu täuschen. Dieses Mal war die Inspiration die Intensität des kritischen Teils der Saison, was in sehr gesättigten, gewagten Farbvarianten für alle Schuhe resultierte.

Nike Academy Pack




In starkem Gegensatz zu allem anderen, was bisher enthüllt wurde, stellte Nike im April das vollkommen schwarze Academy Pack vor. Die vier Schuhe des Nike Academy Packs, die von Blackout Testschuhen, sowie schwarzen Schuhregeln, die bei den Jugendzentren verschiedener Top-Teams gewöhnlich sind, inspiriert wurden, weisen nur raffinierte gelbe Details auf der Außensohle und der Innensohle auf.

Das Nike Academy Pack, das sich als eines der beliebtesten Packs des Jahres erwies, wurde später sogar neu aufgelegt - dieses Mal einschließlich des in der Zwischenzeit veröffentlichten Nike Hypervenom II.

Nike Silver Storm Kollektion




Für den Sommer hatte Nike etwas ganz anderes geplant. Die Schuhe der Nike Silver Storm Kollektion waren in einem grauen Obermaterial gehalten und enthielten zum ersten Mal die zweite Generation des Nike Hypervenom.

Die Nike Silver Storm Kollektion, die erneut andeutete, was uns in Sachen Farben bevorstehen würde, wies gewagte, farbenfrohe Details auf.

Nike Lightning Storm Pack




Der Silver Storm entwickelt sich im Juli zu einem Lightning Storm, was dazu führte, dass äußerst gewagte Farbvarianten für den Nike Hypervenom, Magista, Mercurial und Tiempo das Licht der Welt erblickten. Interessanterweise hatte das Nike Lightning Storm Pack zwei verschiedene Farben für den Hypervenom - Orange und Grün - letzterer war ausschließlich für die Werbefigur der Reihe, Neymar gedacht.


Nike Tech Craft




Im August wagte Nike mit der Veröffentlichung einer vollkommen neuen Art von Fußballschuhen einen Schritt ins Unbekannte. Die Schuhe der Nike Tech Craft Kollektion basierten auf den Nike Lightning Storm Pack Farbvarianten, während eine dünne schwarze Schicht Känguruleder auf das synthetische Material im Vorderfußbereich genäht wurde.


Dabei verfolgte Nike das Ziel, das überragende Ballgefühl eines tatsächlichen Lederschuhs neu zu erschaffen und dies mit den technischen und Haltbarkeitsvorteilen moderner, synthetischer Materialien zu vereinen.

Nike Electro Flare Pack




Für ihr vorletztes normales Fußballschuh-Pack des Jahres - das Electro Flare Pack - hatte Nike erneut eine Auswahl beispielloser und gewagter Farbvarianten vorbereitet. Die Schuhe des Nike Electro Flare Packs, die entworfen wurden, um auf dem Platz herauszuragen, kombinieren ein zweifarbiges Obermaterial mit gewagten gelben Farbspritzern.


Gelbe Nike Tech Craft Kollektion




Im November aktualisierte Nike die Tech Craft Kollektion mit neuen gelb / goldenen Farbvarianten. Die gelbe Nike Tech Craft Kollektion, deren Design zweifellos ins Auge springt und ungewöhnlich ist, wurde von keinen Spielern auf dem Platz getragen.

Nike Liquid Chrome Pack




Erst vor kurzem vervollständigte Nike mit der Vorstellung des Liquid Chrome Packs den Kreise ihrer Fußballschuh-Veröffentlichungen 2015. Das Liquid Chrome Pack, das ein glänzendes und reflektierendes Obermaterial aufweist, wurde von flüssigem Chrom - dem am stärksten reflektierenden Material, das existiert - inspiriert.


Ein Jahr - zehn Fußballschuh-Packs. Welche von Nikes Kollektionen ist 2015 dein Favorit? Schreib uns deine Meinung unten in die Kommentare.