Aston Villa wird Under-Armour-Ausrüstervertrag unterzeichnen

Der englische Premier-League-Klub Aston Villa wird laut Berichten von "The Mirror" der nächste englische Klub, der einen Ausrüstervertrag mit Under Armour unterschreibt. Under Armour stellt zurzeit die Trikots für Tottenham her, während sie auch kurz davor vor einem Langzeitvertrag mit Southampton stehen.

Macron hat Aston Villas Trikots für die letzten vier Jahre hergestellt, nachdem die beiden Parteien einen Rekord-Ausrüstervertrag von 15 Millionen Pfund unterschrieben haben, womit damals der vorherige Trikot-Hersteller Nike seinen Rang verlor.

Aston Villas Ausrüstervertrag enthält erhebliche finanzielle Kürzung, falls der Abstieg eintritt




Der Mirror berichtet, dass der mögliche Under Armour Ausrüstervertrag mit Aston Villa dem englischen Premier-League-Klub eine wichtige Erhöhung verschaffen würde. Jedoch hat die Zeitung auch bekanntgegeben, dass der "lukrative Deal erhebliche finanzielle Kürzungen beinhaltet, falls der Klub absteigt".

Zudem hat der Mirror verraten, dass der neue Under-Armour-Deal von Aston Villa von Villa-Geschäftsführer Tom Fox in die Wege geleitet wurde, der auch 2013 Arsenal zu dem 170-Millionen-Pfund-Deal mit Puma verhalf - damals war er natürlich noch bei Arsenal.

Aston Villa x Under Armour. Southampton x Under Armour. Tottenham x Under Armour. Glaubst du, dass Under Armour endlich den Sprung ins Fußball-Geschäft schaffen kann? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.