Auffällige Nike HypervenomX Proximo EM 2016 Fußballschuhe veröffentlicht

Nike hat diese Woche zur Feier der Vorstellung der EM 2016 Farbvariante der Reihe einen umwerfenden gelb / türkis / schwarzen Nike HypervenomX Proximo Schuh enthüllt.



Nike HypervenomX Proximo - Gelb / Schwarz / Türkis / Grün

Das ist der auffällige, von der EM inspirierte Nike Hypervenom Proximo Hallen- / Straßen-Fußballschuh.



Die gelben Nike HypervenomX Proximo 2016 Schuhe, die von der Nike Hypervenom II Farbvariante für EM 2016 und Copa America Centenario inspiriert wurden, weisen ein gewagtes Design mit schwarzen und türkisen Details auf. Der kultige Zick-Zack-Druck auf der Außenseite der Nike HypervenomX Proximo 2016 Fußballschuhe zeichnet sich durch einen Farbübergang von Gelb zu Blau aus, während die Außensohle blau und Zwischensohle weiß ist.



Schwarze Markenzeichen und eine türkise Linie am oberen Ende der Socke runden die wahrlich herausragende und gewagte Farbvariante für den Nike Hypervenom X Proximo ab.

Der Nike HypervenomX Proximo, der stark von den Nike Hypervenom Phantom II Schuhen inspiriert wurde, wurde im Sommer 2015 eingeführt. Der Schuh weist ein überarbeitetes Obermaterial mit Flywire-Fasern für verbesserte Stabilität auf. Das herausragende Feature des Nike HypervenomX Proximo ist die Socke, die ein starkes optisches Statement an den Tag legt, aber auch den Sitz des Fußes verbessert.


Die gelben Nike HypervenomX Proximo Fußballschuhe sind die erste der Reihe, die die kultige Honigwabenstruktur der ursprünglichen Nike Hypervenom Schuhe aus dem Jahre 2013 aufweisen.


Wie die normalen Nike EM 2016 Fußballschuhe wurde der gelbe Nike HypervenomX Proximo Ende Mai 2016 vorgestellt. Er kostet 150 Euro, wobei sowohl eine Hallen- als auch eine Kunstrasenversion erhältlich sind.

Gefällt dir der "EM 2016" Nike HypervenomX Proximo Fußballschuh? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.