Boot Watch #006 | Cristiano Ronaldo, Arda Turan, Paul Pogba, Neymar

Wir sind zurück mit der neuesten Ausgabe unserer Boot Watch Reihe, der ersten im Jahr 2016. Da mehr und mehr Ligen aus der Weihnachtspause zurückkehren, sind interessante Fußballschuhe diese Woche keine Mangelware. Aber lasst uns jetzt direkt übergehen.



Cristiano Ronaldo | Nike Mercurial Superfly 324K Gold




Um das umwerfende Paar Schuhe vor dem offiziellen Launch am 7. Januar zu präsentieren, lief Cristiano Ronaldo im gestrigen Spiel gegen Valencia in den weiß / schwarz / goldenen Nike Mercurial 324K Gold Fußballschuhen auf.



Näherer Blick: Nike Mercurial Superfly Cristiano Ronaldo 324K Gold

Raúl Albentosa | Nike Hypervenom I




Málagas Raúl Albentosa, der normalerweise ein Träger des Nike Magista Opus ist, kramte für das letzte Spiel in den Archiven, wo er ein Paar klassischer Nike Hypervenom Phantom I Schuhe der ersten Generation fand. Die Farbvariante, die nach der WM 2014 veröffentlicht wurde, wird als "Hyper Crimson" bezeichnet.



Schau dir alle Farbvarianten der ersten Generation des Nike Hypervenom in unserer Übersicht an.

Arda Turan | Angepasster Nike Magista Opus




Arda Turan war in den Trainingseinheiten letzte Woche zurück im Nike Magista Opus - rechtzeitig für sein Debüt bei Barcelona. Und es nicht nur der normale Opus, den Nike verkauft, sondern anstelle dessen eine eigene Anpassung von Nike mit der Außensohle des eingestellten Nike Total 90 Laser IV.



Brandon O'Neill | Whiteout Adidas 11pro No-Dye




Brandon O'Neill, der für Sydney FC in der australischen Liga spielt, hat jetzt über längere Zeit hinweg ein sehr besonderes Paar Schuhe getragen, und es ist höchste Zeit, dass er in Boot Watch erwähnt wird. Die überaus klassischen Adidas 11pro "No-Dye" Fußballschuhe wurden im Mai 2015 als eine der allerletzten Farbvarianten von Adidas altem Lederschuh veröffentlicht, bevor er von der Marke eingestellt wurde.



Emre Can | Blackout Nike Mercurial Superfly IV




Da sein Vertrag mit Adidas vermutlich nach dem neuen Jahr ausgelaufen ist, war Liverpools Emre Can dieses Wochenende zurück in Blackout Nike Mercurial Superfly Fußballschuhen, was wieder einmal alle interessierten Marken auf seine Verfügbarkeit aufmerksam gemacht hat.

Roberto Firmino | Adidas Ace 15.1




Eine weitere Entdeckung des Spiels zwischen West Ham und Liverpool ist dem brasilianischen Offensivspieler Roberto Firmino zuzuschreiben, der jüngst den Wechsel von Chaos zu Kontrolle - oder auch X zu Ace - vollzogen hat.

Frank Gore | Angepasster Adidas X 15.1




Bei Boot Watch scheuen wir nicht davor zurück, einen Blick über den Tellerrand zu werfen, oder sogar auf andere Sportarten überzugreifen. Besonders, wenn die Entdeckung etwas Besonderes ist. Der amerikanische Footballspieler Frank Gore von den Indianapolis Colts ist ein Beispiel dessen, da er ein wahrlich einzigartiges Paar der Adidas X Fußballschuhe getragen hat, was auf den ersten Blick nicht einfach zu erkennen war.



Gore, dessen Schuhe unter mehreren Schichten Klebeband verborgen sind, kombinierte einen synthetischen linken Schuh mit einem Lederschuh für den rechten Fuß.

Schau dir für mehr Details unsere ausführliche Analyse an

Claudio Marchisio | Blackout Nike Mercurial Superfly V



Juventus Claudio Marchisio wurde wieder einmal in dem kommenden Nike Mercurial Superfly V in einer Blackout Farbvariante gesehen. Nike will sicherstellen, dass alles rechtzeitig für das große Ereignis bereit ist und hat ihre besten Spieler mit Probepaaren ausgestattet, um auszuprobieren, ob sie sie richtig angepasst haben.



Neymar | Nike Hypervenom Phinish / Mercurial Hybrid mit "Socke"



Als der FC Barcelona aus der Winterpause zurückgekehrt ist, trug Neymar im Training ein vermeintlich neues Paar der Nike Hypervenom Schuhe. Aber was als verlängerter "Dynamic Fit" Abschluss erschien, stellte sich als ein zusätzliches Paar Socken heraus.

Paul Pogba | Adidas Ace 16+ PureControl



Paul Pogba war diese Woche zurück in Blackout Adidas Ace 16+ PureControl Fußballschuhen, nachdem er in Dubai in Puma evoSPEED Schuhen entdeckt worden war. Glaubst du, dass Pogba ein Wechsel zu den drei Streifen bevorsteht?

Emmanuel Sanders | Nike Hypervenom Phantom II




Eine weitere Entdeckung aus der Welt des amerikanischen Fußballs war diese Woche Denver Broncos Wide Receiver Emmanuel Sanders, der in einem Paar Nike Hypervenom Phantom II Schuhe in der "Hyper Orange" Farbvariante aufgelaufen ist.

Wenn auch nicht ganz die neuste Farbvariante von Nikes auf Agilität ausgelegte Reihe erwiesen sich die orangen Hypervenom als gute Kombination mit dem Trikot der Broncos - etwas, das sehr wichtig bei Football ist und auch hier mit Sicherheit begrüßt werden würde.

Im Einzelnen: Nike Hypervenom Phantom II "Hyper Orange"

Jamie Vardy | Blackout Nike Hypervenom Phantom II




Jamie Vardy war in den ersten Tagen des Jahres eines der heißesten Themen in der Welt der Schuhe. Vardy, der 15 Tore im Nike Hypervenom Phantom II erzielt hat, ist in den Spielen gegen Manchester City und AFC Bournemouth auf ein Blackout Paar umgestiegen. Und es ist am wahrscheinlichsten, dass er dies nicht getan hat, weil ihm schwarze Schuhe besonders zusagen, sondern weil er die Marken darauf aufmerksam machen will, dass er für einen neuen Vertrag verfügbar ist - ob mit Nike oder einer anderen Marke.

Wir hoffen, dir hat es gefallen, die interessantesten Entdeckungen dieser Woche zu durchstöbern. Bitte lass es uns wissen, falls du eine weitere Entdeckung hast oder uns bei der Arbeit ein Fehler unterlaufen ist.