Boot Watch #010 | Getarnte, kultige und einzigartige Fußballschuhe

Wir sind zurück mit der letzten Ausgabe unserer Boot Watch im Januar. Und während es in der vergangenen Woche bereits diverse einzigartige Fußballschuh-Entdeckungen gegeben hat, haben wir zumindest manche neue Schuhe zusammengetragen - manch einer ist sogar noch herausragender als die Schuhe, mit denen wir uns auf dieser Webseite bereits in den vergangenen sieben Tagen befasst haben (Sieh sie alle hier).



Jesé Rodríguez | Blackout Next-Gen Nike Mercurial Superfly



Real Madrids Jesé Rodríguez ist diese Woche wieder einmal in einer Blackout-Version der Next-Gen Nike Mercurial Superfly 2016-2017 Fußballschuhe aufgelaufen. Da wir jedoch bereits vor 9 Tagen die Launch-Farbvariante der Next-Gen Nike Mercurial Superfly Schuhe gezeigt haben, ist das mittlerweise nicht mehr von großem Interesse.



Neymar | Getarnter Nike Hypervenom "Ousadia Alegria"



Neymar hat nicht nur seine ersten eigenen Fußballschuhe im Jahr 2016 erhalten - der brasilianische Superstar bekam sogar zwei "sehr verschiedene" angepasste Editionen der Schuhe von Nike. Und während er am Freitag sowohl in Schuhen mit als auch ohne Socke auflief, trug er gegen Atlético - erwartungsgemäß - seinen geliebten getarnten Nike Hypervenom Schuh ohne Socke, der eigentlich nur ein Nike Mercurial Vapor X ist.



Walcott | Angepasster Adidas X Primeknit


Theo Walcott, der zuvor in getarnten Adidas X Schuhen aufgelaufen ist, bei denen es sich eigentlich einfach nur um Adidas F50 Adizero 2014 Fußballschuhe gehandelt hat, debütierte seine eigene Version des gelben Adidas X Primeknit Schuhs, die eine Sprintframe-Außensohle hat (Er präsentierte die Schuhe sogar auf Twitter).



Juan Mata | Schwarzer Adidas Ace PureControl


Juan Mata war der erste Spieler, der die schwarze Version der Adidas Ace PureControl Fußballschuhe ohne Schnürsenkel debütiert hat, nachdem Yanga-Mbiwa von Olympique Lyon bereits vor sechs Tagen mit den Schuhen geprahlt hat.



Mats Hummels | Schwarzer Adidas Ace 16 Primeknit


Während Juan Mata in der schnürsenkellosen Version der gestrickten Adidas Ace Fußballschuhe (PureControl) aufgelaufen ist, entschied sich Mats Hummels für die gestrickte Version mit Schnürsenkeln, die nicht annähernd so klassisch aussieht.



Tiago Mota | Nike Mercurial Vapor VI


Tiago Mota lief in der gewagten "Voltage Cherry" Edition der Nike Mercurial Vapor VI Fußballschuhe, die 2010 veröffentlicht wurde, auf.



Giuseppe Bellusci - Völlig angepasster Nike Magista Obra


Giuseppe Bellusci von Leeds United wurde in einer komplett angepassten Version des Nike Magista Obra Schuhs, die er mit Nikes Anpassungsservice NikeID entworfen hat, gesehen. Aber warum sind sie vollkommen angepasst? Er hat Teile der Socke abgeschnitten.



Tom Huddlestone - Abgeschnittener Nike Magista


Während Bellusci nur manche Teile seiner Socke abgeschnitten hat, war Tom Huddlestone von Hull City die Socke leid - und hat sie gleich ganz entfernt.



Paul Caddis | Adidas Copa Mundial


Während Huddlestone die Socke seiner Schuhe los werden musste, um eine traditionelle, niedrig geschnittene Version zu haben, entschied sich Paul Caddis einfach dafür, den Adidas Copa Mundial zu tragen. Eine gute Wahl.



Dylan Fox & Andrew Durante | Blackout Puma King & Nike CTR Maestri IV


Das ist unser Favorit dieser Woche. Wellington Phoenixs Dylan Fox lief in der letzten normalen Farbvariante der Nike CTR Fußballschuhe auf, während sich sein Teamkollege Andrew Durante für deutlich weniger auffällige Schuhe entschieden hat - völlig schwarze Puma King Schuhe.



Anthony Gerrard | Adidas Predator LZ II


Oldham Athletics Anthony Gerrard entschied sich für die blau / weiß / orange Farbvariante der Adidas Predator LZ II Fußballschuhe - um ehrlich zu sein keineswegs eine schlechte Wahl.



Wir hoffen, dass es dir genauso gut wie letzte Woche gefallen hat, die Boot Watch dieser Woche durchzulesen. Und lass uns bitte wie immer wissen, ob du eine andere Entdeckung gemacht hast oder einen Fehler in unserer Arbeit gefunden hast.