Einmalig? Mexiko-Superstar Giovani dos Santos erhält getarnte Nike Hypervenom Fußballschuhe

Sind diese Schuhe einzigartig? LA-Galaxy-Stürmer und Mexiko-Superstar Giovani dos Santos hat eine angepasste Version der Bronze Nike Hypervenom Phinish Fußballschuhe erhalten. Und während seine Schuhe der normalen Edition der niedrig geschnittenen, auf Beweglichkeit ausgelegten Schuhe keineswegs ähnlich sind, sehen sie doch recht vertraut aus. Aber warum? Wir werden es in diesem Artikel herausfinden.


Im Mai 2015 hat Nike die Next-Gen Nike Hypervenom Fußballschuhe enthüllt. Und während viele Spieler kurze Zeit später auf angepasste Versionen der Schuhe umgestiegen sind, ignorierte der 26-jährige mexikanische Stürmer Gio dos Santos, dass Nike die zweite Generation veröffentlicht hatte und lief bis Ende 2015 in den gelb / lila Nike Hypervenom Phantom I Fußballschuhen auf.

Giovani dos Santos erhält angepassten Nike Hypervenom Phinish

Gio dos Santos angepasster Nike Hypervenom Schuh.



Die Nike Hypervenom Phinish Giovani dos Santos Edition, die das optische Design der Bronze Nike Hypervenom Phinish Fußballschuhe, die Ende November 2015 veröffentlicht wurden, aufweist, hat wenig mit der normalen Edition der niedrig geschnittenen Schuhe gemein. Aber warum genau?



Es ist sinnlos jeden Unterschied zwischen dem normalen und getarnten Hypervenom zu beschreiben, da beide Obermaterialien völlig anders sind. Tatsächlich gleicht das Obermaterial und das Design der Zunge des Nike Hypervenom Giovani dos Santos Fußballschuhs den Nike Mercurial Vapor X Schuhen, während das sichtbare Design klar das des Hypervenom ist. Während das Obermaterial völlig anders ist, sieht zumindest die Außensohle wie die von Nikes Hypervenom aus. Da also die technischen Spezifikationen der Schuhe völlig anders als bei der normalen Edition sind, stellt sich die Frage, wieso sie uns dennoch vertraut vorkommen.

Während die Schuhe einzigartig aussehen, handelt es sich tatsächlich um genau die gleichen Schuhe, die der FC-Barcelona-Superstar Neymar erhalten hat, da er nie mit dem Second-Gen Nike Hypervenom zufrieden war (zumindest bezogen auf das Obermaterial).

Der erste Spieler, der nach Neymar einen völlig getarnten Nike Hypervenom Fußballschuh erhält. Glaubst du, dass in absehbarer Zukunft mehr Hypervenom-Spieler in solchen Schuhen auflaufen werden? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.