Update: Hat Adnan Januzajs Suche nach dem richtigen Schuhwerk ein Ende gefunden?

Update 19.01.2016: Adnan Januzaj hat gestern seit seiner Rückkehr zu den Red Devils im U-21-Premier-League-Spiel gegen Southampton sein erstes Spiel für Manchester United in den neuesten Nike Mercurial Vapor X Fußballschuhen absolviert. Es scheint nun sicher, dass Adnan Januzajs Schuh-Geschichte ein Ende gefunden hat und er zu Nike zurückgekehrt ist.


Ist Adnan Januzaj nicht nur zu Manchester United, sondern auch zum Swoosh zurückgekehrt? Der junge belgische Stürmer, der diese Woche zu Manchester United zurückgekehrt ist, nachdem seine eigentlich einjährige Ausleihe an Borussia Dortmund vorzeitig beendet wurde, wurde am 5. Januar in seiner letzten Trainingseinheit mit Borussia Dortmund in einem erkennbaren Nike Mercurial Fußballschuh gesehen.



Adnan Januzaj, der diese Saison eigentlich New Balances Furon Schuhe tragen sollte (er war auf New Balances Werbebildern für ihre völlig neuen, auf Geschwindigkeit ausgelegten Fußballschuhe zu sehen) hat tatsächlich nie einen erkennbaren New Balance Furon Schuh getragen. Anstelle dessen lief er bisher in dieser Saison in Blackout Adidas X und Blackout Nike Mercurial Fußballschuhen auf.


Adnan Januzaj trainiert in erkennbaren Nike Mercurial Vapor X Schuhen

Nahaufnahme der Schuhe, die Januzaj in seiner letzten Trainingseinheit mit dem BVB getragen hat.



Die Nike Mercurial Vapor X Fußballschuhe von Adnan Januzaj, die im Design der neuesten Nike Mercurial Vapor 10 Schuhe gehalten sind, sind unverändert und gleichen der normalen Edition der silbernen Nike Mercurial Vapor 10 Fußballschuhe. Da seine Schuhe überhaupt nichts Besonderes sind, stellt sich die Frage wie sicher es ist, dass Januzaj tatsächlich zu Nike zurückgekehrt ist.

Da der Belgier genau in der ersten Trainingseinheit des neuen Jahres auf die erkennbaren Nike Fußballschuhe umgestiegen ist, ist es sehr sicher, dass seine Zeit mit New Balance ein für alle Mal vorbei ist und dass er wieder bei dem US-Giganten Nike unter Vertrag steht. Dennoch werden nur die nächsten Wochen Klarheit in die gesamte Angelegenheit bringen.


Glaubst du, dass er bis auf Weiteres bei seinen Schuhen bleiben wird? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.