Lionel Messi wird "Plastiktüten-Kind" unterschriebenes Trikot schenken

Der afghanische Fußballverband hat gestern bestätigt, dass das "Plastiktüten-Kind" Ahmadi die Möglichkeit erhalten wird, seinen Helden Lionel Messi zu treffen. Murtaza Ahmadi erlangte im Internet Berühmtheit, nachdem sich Fotos von ihm in einem weiß / blauen Oberteil mit Messis Name darauf letzten Monat wie ein Lauffeuer verbreiteten.

Lionel Messi wird afghanischen Fan treffen

Ein Foto des Jungen, der das Messi-Trikot aus einer Plastiktüte trägt.



Der afghanische Fußballverband hat nicht nur bekanntgegeben, dass Messi den jungen afghanischen Fan treffen wird - es wurden auch ein paar Details offenbart.

„Wir wurden von Messis Managementteam kontaktiert und sie haben ihr Interesse daran geäußert, den Jungen zu treffen,“ sagte AFF-Sprecher Syed Ali Kazemi zu Al Jazeera.



„Wir geben unser Bestes, um das Treffen zu koordinieren. Das Datum und der Ort sind bisher noch nicht bestätigt, aber es besteht die Möglichkeit, dass Ahmadi nach Spanien fliegt, um sein Idol (Messi) zu treffen. Kazemi fügte hinzu, dass sie "aufgrund der Leidenschaft, die Murtaza für den Fußball zeigt, alles dafür tun werden, ihn dazu auszubilden ein Teil unserer afghanischen Fußballmannschaft zu sein".

Der 5-jährige afghanische Fan, der im Jaghori-Bezirk in der afghanischen Provinz Ghazni lebt, kam auch zu der Gelegenheit, etwas zu sagen: „Ich liebe Messi und den Fußball. Ich werde ihn eines Tages treffen,“ sagte der Fünfjährige Al Jazeera am Montag. „Ich will so werden wie er“.