Wirklich nur ein getarnter Nike Mercurial Superfly? Wir werfen einen näheren Blick auf die Fußballschuhe der chinesischen Marke 361°

Update: Wir haben die ersten detaillierten Bilder der chinesischen Nike Mercurial Superfly Fußballschuhe erhalten (vielen Dank an @kingwaang). Während es zuvor nicht sicher gewesen ist, dass das Obermaterial der 361°-Fußballschuhe Nikes Schuh gleichen würde, decken die neuen Bilder auf, dass die Schuhe tatsächlich nur eine "getarnte" Version von Nikes auf Geschwindigkeit ausgelegten Fußballschuh sind (die Außensohle hat vieles mit der des Nike Hypervenom gemein).


Nur getarnt. Das Obermaterial der 361°-Schuhe gleicht dem des Nike Mercurial Superfly


361° Fußballschuhe - Außensohle

Dynamic-Fit-Abschluss, Flywire-Fasern und ein zungenloses Design. Als Nike vor der WM 2014 in Brasilien die Nike Mercurial Superfly Schuhe vorgestellt hat, veränderte der US-Gigant des Design von Fußballschuhen für immer. Und während seitdem die anderen großen Marken wie Adidas und Puma (unveröffentlichter Puma evoTOUCH) nachgezogen haben, hat die chinesische Marke 361° einen Schuh entworfen, der nicht nur von Nikes auf Geschwindigkeit ausgelegten Fußballschuh inspiriert wurde.



Die 361 Degrees Group, die 2003 gegründet wurde, ist die zweitgrößte Sportmarke in China. Im November 2014 wurde bekanntgegeben, dass die chinesische Sportfirma 361° mehr als 106.500 Monturen für technisches Personal und Freiwillige bei Olympia 2016 und den Paralympischen Spielen bereitstellen würde. Der Sportartikelausrüster begann seinen Weg in das internationale Geschäft 2013 und hat bisher auf dem US-amerikanischen, europäischen und brasilianischem Markt erste Schritte gewagt.

361° 2015-2016 Fußballschuhe

Nahaufnahme der Schuhe, die der Chinese Xu Yang getragen hat.


Die 361° Fußballschuhe, die von dem 29-jährigen Chinesen Xu Yang getragen werden, der zurzeit für Shandong Luneng spielt, zeichnen sich durch ein außergewöhnliches Design in den Farben Hellblau, Pink und Weiß aus. Auf der Innen- und Außenseite befindet sich das 361°-Logo, während der obere Teile der Socke außergewöhnliche Dreiecke aufweist, um zum Ausdruck zu bringen, dass die Schuhe auf Geschwindigkeit ausgelegt sind. Während das Design auf den Bildern einfach zu erkennen ist, ist wenig über die Technologien der Schuhe bekannt.

Die 361° 2015-2016 Fußballschuhe, deren Namen wir nicht einmal kennen, kombinieren eine Socke mit einem zungenlosen Design und einer Art Flywire-Fasern im Obermaterial. Es scheint sich um einen Schuh zu handeln, bei dem alle Features des Nike Mercurial Superfly kopiert wurden - abgesehen von der Außensohle der Schuhe.

Der 361° Fußballschuh hat einen externen Heel Counter und weist hauptsächlich kegelförmige Stollen auf, während der Nike Mercurial Superfly auf den externen Counter verzichtet und auf dreieckige Stollen setzt.

Auch wenn die Schuhe seit mehreren Monaten von Xu Yang verwendet werden, scheinen die 361° Fußballschuhe online nicht erhältlich zu sein, weswegen wir auch das Preisschild der Schuhe noch nicht kennen.


Nichts mehr als eine Kopie? Was hältst du von 361°s Fußballschuhen für die Saison 2015-2016? Lass es uns unten in den Kommentaren ebenfalls wissen, ob du mehr über die Schuhe weißt.