Jamie Vardy debütiert Nike Hypervenom Phantom Camo-Fußballschuhe mit besonderen Schnürsenkeln

Update: Der englische Nationalspieler Jamie Vardy debütierte die brandneuen Nike Hypervenom Phantom II Camo-Schuhe im gestrigen Freundschaftsspiel gegen die Niederlanden im Wembley. Und während der 29-jährige Stürmer nicht der einzige Spieler ist, der einen Schuh der Nike 2016 Camo Fußballschuh-Kollektion trägt, erzielte er auch das erste Tor mit seinen neuen Schuhen, präsentierte diese auf sozialen Netzwerken und fügte am Ende der Schnürsenkel die Farben der englischen Flagge hinzu.


Jamie Vardy debütierte die brandneuen Nike Hypervenom Phantom Camo-Schuhe gestern


Jamie Vardy x Nike Hypervenom Phantom Camo Edition

Jamie Vardy debütiert Nike Hypervenom Phantom Camo-Schuhe

Nah dran an den Schuhen, die der englische Stürmer getragen hat.


Jamie Vardy trägt eine unveränderte Version der Nike Hypervenom Phantom Fußballschuhe, die sich durch einen Camouflage-Look auszeichnen und ebenfalls das gleiche Obermaterial wie die im Handel erhältliche Version der auf Beweglichkeit ausgelegten Schuhe aufweisen (viele von Nikes besten Spielern haben eine modifizierte Version des Nike Hypervenom II mit dem Obermaterial des Hypervenom I erhalten).

Während ein Camouflage-Design eigentlich beabsichtigt, etwas zu verbergen, werden Jamie Vardys "von der Wüste inspirierten" Fußballschuhe mit Sicherheit auf dem saftgrünen Rasen des Wembley herausragen.


Was hältst du von dem Eindruck, den die Nike Hypervenom Camouflage-Fußballschuhe auf dem Platz hinterlassen haben? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen und achte im heutigen Freundschaftsspiel genau auf Vardys Schuhe.