Italien 2006-2016 Tribut-Auswärtstrikot veröffentlicht

Das neue Italien-Trikot wurde heute mittels Street Art der 3D-Künstler Joe & Max, bei der es sich um ein Wandgemälde von Marco Verratti, Gianluigi Buffon und Giorgio Chiellini handelt, verbessert mit einem 3D-Effekt, um das neue Trikot stilvoll zu präsentieren, offiziell veröffentlicht. Auch die nicht weniger eleganten Puma Italien Tribut-Aufwärm- und Trainingstrikots wurden enthüllt.



Das neue Italien 2016-2017 Trikot, das vom letzten WM-Sieg 2006 in Deutschland inspiriert wurde, wird zum ersten Mal getragen, sobald Italien morgen in Bari ein Freundschaftsspiel gegen Frankreich austrägt. Es ersetzt das Italien EM 2016 Auswärtstrikot.

Italien 2016-2017 Trikot




Das Italien 2016-17 Trikot, das sich streng an die Inspiration hält, ist hauptsächlich weiß mit Details in Dunkelblau. Das neue Italien 2016-2017 Trikot weist ein einfarbiges, goldenes Italien-Wappen auf, während der einzigartige Kragen des Originals aus dem Jahr 2006 bei der Neuauflage ebenfalls zum Einsatz kommt.



Das Trikot, das offiziell Italien 2006-2016 Tributtrikot genannt wird, wird mit dunkelblauen Hosen und weißen Stutzen, beiden mit Details in der jeweils anderen Farbe, vervollständigt.



Zehn Jahre nach Italiens historischem vierten WM-Sieg hat Puma um das neue Italien 2016-17 Trikot sogar eine ganze Kollektion vorstellen, einschließlich Trainings- und Alltagskleidung, wobei alles von den 2006 Trikots inspiriert wurde.



Italien 2016-2017 Tribut-Aufwärmtrikot




Das Italien 2016-17 Aufwärm-Trikot ist hauptsächlich dunkelblau mit goldenen Applikationen und einem subtilen Linienmuster auf der Vorderseite, während der Schriftzug Italie in großen Buchstaben auf der Rückseite des Trikots steht.



Was hältst du von den Italien 2006-2016 Tribut-Trikots? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.