Millwall und Errèa geben Ausrüstervertrag bekannt, Designwettbewerb für 16-17 Auswärtstrikot

Der englische Klub Millwall FC hat vor ein paar Tagen einen neuen Ausrüstervertrag mit der italienischen Marke Errèa bekanntgegeben, der mit Beginn der kommenden Saison 2016-17 in Kraft treten wird.

Alan Williams, kaufmännischer Leiter Millwall, sagte: „Wir sind sehr zufrieden, Errea während einer aufregenden Zeitspanne des Fortschritts sowohl auf als auch neben des Platzes begrüßen zu dürfen.“

„Errea hat sich selbst als eine der innovativsten und auf die Kunden orientiertesten Sportmarken der Moderne erwiesen. Wir glauben daran, dass Millwall-Fans von den neuen Trikots und auch einem beeindruckenden im Handel erhältlichen Angebot im Lions-Store begeistert sein werden.“



Erreas Fabrizio Taddei fügte hinzu: „Als wir die neuen Trikots entworfen haben, arbeiteten wir sehr eng mit dem Klub zusammen, weil es uns allen wichtig war, dass diese cool und zeitgemäß sind - aber trotzdem das Erbe von Millwall entsprechend anrechnen. Wir hoffen, dass die Fans lieben werden, was wir getan haben.“

Millwall stellt Designwettbewerb für 2016-17 Auswärtstrikot vor


Zudem haben Millwall und Errea einen beispiellosen Designwettbewerb vorgestellt, dank dessen ein Fan das neue Millwall 2016-2017 Auswärtstrikot entwerfen wird. Der Wettbewerb wird am 12. April geschlossen, wobei der Sieger zu Erreas Hauptquartier in Parma, Italien, eingeladen wird, wo er der stolze Besitzer des allerersten Millwall 16-17 Auswärtstrikots sein wird, das dort produziert wird.


Ein Auszug der eingegangenen Ideen

Schau dir auf jeden Fall die Webseite des Wettbewerbs an, die bereits manche der bisher eingegangenen Ideen präsentiert.

Errea x Millwall. Was sagst du zu diesem aufregenden neuen Ausrüstervertrag? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.