PSG trägt in Ligapokal goldene Nummern

Um ein historisches Finale zu feiern, haben sowohl Paris Saint-Germain als auch Lille OSC in Finale des französischen Ligapokals spektakuläre, goldene Nummern getragen. Das sah vor allem auf dem dunkelblauen PSG-Heimtrikot interessant aus.


Die goldenen Nummern, die in Rot umrandet waren, basieren auf der einheitlichen Schriftart, die in der Ligue 1 zum Einsatz kommt. Zudem, wie es im Coupe de la Ligue gewöhnlich ist, wurden PSGs und Lilles Trikots durch pokaleigene Sponsorenlogos bereichert.

Findest du, dass goldene Nummern gut zu Paris Saint-Germain passen? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.