Celtic gibt rekordverdächtiges Dafabet Trikot-Sponsoring bekannt

Dafabet wird Magners als Hauptsponsor auf den Celtic 16-17 Trikots ablösen, wie der Klub bekanntgegeben hat. Keine finanziellen Details des anfänglichen Vier-Jahres-Vertrags wurden verraten, auch wenn Celtic meldete, dass es der "allergrößte" Deal aller Zeiten in Schottland wäre.

Dafabet wird Celtic Trikot-Sponsor




Dafabet - ein weltweit agierender Wettanbieter - wurde 2015 Celtics offizieller, internationaler Wettpartner und wird nun die Vorderseite der kultigen Querstreifen-Trikots zieren. Beide Parteien brachten ihre Zufriedenheit über das rekordverdächtige Sponsoring zum Ausdruck.

John Cruces, Leiter Sports Marketing and Sponsorship bei Dafabet, sagte: „Dafabet im Herzen des Celtic-Sponsorings zu haben, ist ein Meilenstein und ein sehr stolzer Moment für uns. Nachdem wir bereits eine sehr starke Partnerschaft mit dem Klub aufgebaut haben, kann diese über die nächsten vier Jahre hinweg nur noch mehr Erfolge erzielen.“

Celtic Chief Executive Peter Lawwell fügte hinzu: “Wir freuen uns, diese Ankündigung zu machen, die großartige Neuigkeiten für den Klub und unsere Fans bedeutet und eine positive, langfristige und hochwertige Partnerschaft für die Zukunft garantiert.“

Celtics ungewöhnliche Praxis, Trikots ohne Sponsor zu verkaufen wird von dem neuen Deal unbeeinflusst bleiben, womit jenen, die ein "sauberes" Design bevorzugen, dies problemlos ermöglicht wird.

Findest du, dass Celtic und Dafabet zueinander passen? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.