FC Barcelona wird größten Ausrüstervertrag aller Zeiten unterzeichnen - Viele neue Details enthüllt

Update: Viele neue Details von FC Barcelonas Deal mit Nike sind ans Licht gekommen. Die "langfristige Übereinstimmung" läuft mindestens bis 2028 und könnte dem Klub jährlich bis zu 155 Millionen Euro bescheren. Die Übereinstimmung, die bei der nächsten Hauptversammlung der Vereinsmitglieder bestätigt werden muss, enthält auch eine wirtschaftliche Verbesserung über die nächsten zwei Spielzeiten hinweg verglichen mit dem alten Vertrag, der bis zum 30. Juni 2018 unterzeichnet wurde.

Laut der spanischen Nachrichtenagentur EFE werden die Einnahmen von 60 Millionen in den kommenden zwei Spielzeiten jährlich auf 80 oder 85 Millionen erhöht.

FC Barcelona und Nike haben am Samstag bekanntgegeben, dass sie ihren Ausrüstervertrag verlängert haben. Die Details der "langfristigen Übereinstimmung" werden berichtet und werden bei der nächsten Hauptversammlung laut Vereinswebseite bestätigt werden. Es wird erwartet, dass die vorherigen Details, die von der katalanischen Zeitung offenbart wurden, korrekt sind.

Josep M. Bartomeu, Präsident des FC Barcelona: „Durch diese neue Übereinstimmung mit NIKE erweitern wir eine strategische Allianz für den Klub, während ebenfalls unsere globale Position gestärkt wird, Hand in Hand mit der führenden globalen Sportmarke“.

„Wir sind erfreut über diese neue Übereinstimmung und sind zuversichtlich, dass wir in der Lage sein werden, zusammen weitere sportliche Erfolge zu feiern“.

Trevor Edwards, Präsident der NIKE-Marke: „Der FC Barcelona ist einer der großartigsten Fußballklubs, wodurch Millionen von Sportfans auf der ganzen Welt inspiriert werden, und wir sind überaus stolz, unsere Partnerschaft zusammen fortzuführen“.

„Unsere tiefgründige Beziehung zu dem FC Barcelona baut Nikes Führungsposition im Fußball aus und wir sind aufgrund der Möglichkeit erfreut, den größten Sport weltweit wachsen zu lassen“.

Der FC Barcelona hat laut der katalanischen Zeitung 'Ara.cat' fast einen neuen Ausrüstervertrag mit Nike abgeschlossen, um ihre Partnerschaft für 10 weitere Jahre zu verlängern.

Wird Nike FC Barcelona Trikot-Ausrüster?

Nike hat seit nunmehr fast 20 Jahren FC Barcelonas Trikots hergestellt.



Ara.cat berichtet, dass sich der FC Barcelona und Nike auf einen 100-Millionen-Euro-Ausrüstervertrag geeinigt haben (einschließlich aller Variablen), womit Manchester Uniteds Betrag, der von Adidas gestellt wird (~ 96 Millionen Euro jährlich), geschlagen wird. Die Zeitung berichtet auch, dass der neue Deal für 10 Jahre gültig wäre, und bereits in zwei oder drei Wochen bekanntgegeben werden könnte.

Der FC Barcelona hat seine neue lukrative Übereinstimmung mit Nike bisher nicht kommentiert.