Krasnodar unterzeichnet Puma-Ausrüstervertrag

Puma wird den russischen Premier-League-Klub FC Krasnodar ab Beginn der Saison 2016-17 ausrüsten, wie die Marke mit Sitz in Deutschland am Donnerstag bekanntgegeben hat. Puma ersetzt Kappa als Trikot-Ausrüster von Krasnodar als Teil eines Deals, bei dem weder Laufzeit noch Wert von beiden Parteien verraten wurden.



Sergey Morschakin, Head of Sales für PUMA Russia, sagte, „Wir sind stolz, unser Fußballklub-Portfolio auszubauen und mit dem FC Krasnodar zusammenzuarbeiten, einem solch beliebten russichen Fußballklub. Wir achten immerzu auf talentierte Teams auf allen Märkten, und unterstützen sie mit innovativen Produkten, um Forever Faster zu werden“.

Vladimir Khashig, CEO des FC Krasnodar, sagte: „Der FC Krasnodar beginnt ein neues Kapitel in seiner Geschichte. Unsere Philosophie enthält Innovation bei allen unseren Aktivitäten. Wir zielen darauf ab, alle Krasnodar-Teams mit der besten Technologie zu unterstützen und PUMA hilft dabei weiter. Wir sind auf die Entwicklung und neue Erfolge zusammen mit unserem neuen Partner PUMA fokussiert“.

Die Übereinstimmung zwischen Krasnodar und Puma wird am 1. August in Kraft treten, wobei die allerersten Puma Krasnodar Trikots im Anschluss veröffentlicht werden.

Was erwartest du von der neuen Partnerschaft zwischen Puma und dem FC Krasnodar? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.