Der Premier League wird KEINE neue Trikot-Schriftart beschert - trotz des großflächigen Rebrandings

Obwohl die Liga inmitten von Barclays Ausstieg auf einen Sponsor verzichtet und eine vollkommen neue optische Identität erschaffen hat, werden die Nummern auf der Rückseite der Premier-League-Trikots der nächsten Saison unverändert bleiben.





Diese Tatsache wurde von SportingiD, der Firma, die die offiziellen Nummern und Schriftzüge für eine Vielzahl von Wettbewerben einschließlich der Premier League produziert, bestätigt. Aber auch eine Vielzahl von Klubs deuteten bereits durch den Verkauf ihrer 2016-17 Trikots mit der alten Schriftart das Fortbestehen dieser an.



Dies bedeutet, dass der kultige Löwe des vorherigen Ligalogos auf der Rückseite der Premier-League-Trikots in der Saison 16-17 erhalten bleibt und Fans keine Veränderung ertragen müssen, womöglich zum Schlechten hin.

Freust du dich, dass die derzeitige Premier-League-Schriftart für Trikots für die nächste Spielzeit weiterhin verwendet wird? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.