Watford gibt Dryworld-Ausrüstervertrag bekannt

Der englische Premier-League-Klub Watford hat diese Woche bekanntgegeben, dass Dryworld ab der Saison 2016-17 ihr neuer Trikot-Ausrüster wird, womit der jetzige Trikot-Ausrüster Puma ersetzt wird. Der neue Watford-Ausrüstervertrag ist Dryworlds erster Premier-League-Deal und ihr zweiter Deal im Vereinigten Königreich, nachdem bereits ein Deal mit QPR angekündigt wurde.

Dryworld wird Watford-Ausrüster




Dryworld, die vollkommen neu in der Welt des Fußballs sind, werden Watfords Trikot ab diesem Sommer herstellen. Der Deal, der der größte Sponsoringvertrag der Vereinsgeschichte ist, wird für mindestens drei Jahre laufen.

Spencer Field, kaufmännischer Leiter Watford FC, sagte: „Wir sind froh, mit DRYWORLD zusammenzuarbeiten, die unser Verlangen, zu innovieren und mit den größten Organisationen in unserer Industrie zu konkurrieren, teilen. Des Weiteren ist diese Beziehung als größter Sponsoringdeal der Vereinsgeschichte stellvertretend für das spektakuläre Wachstum von Watford FC im kommerziellen Anreiz.

„Während wir fortfahren, als Klub zu wachsen - auf als auch neben dem Platz - ist es unerlässlich, dass wir mit Firmen arbeiten, die ehrgeizig und zukunftsorientiert sind. DRYWORLDs innovative Technologie und fortschrittliches Design werden sicherstellen, dass unsere Spieler und Fans in der Saison 2016/17 und darüber hinaus Zugang zu der besten hochqualitativen Sportkleidung haben.

Craig Stewart, DRYWORLDs Direktor Global Operations, fügte hinzu: „Wir sind überaus erfreut, diese Partnerschaft mit Watford FC bekanntzugeben. Wir haben nicht nur die Möglichkeit, unsere Marke und bemerkenswerte Produktreihe in der Premier League zu präsentieren - wir tun dies mit einem fantastischen Klub.

„Watford FC ist der Inbegriff unserer Philosophie; DREAM. DEFY. DELIVER. Sie haben eine tolle Fanbasis und eine erstklassige Vision für die Zukunft, an der wir gerne teilhaben.“

Was erwartest du von den Dryworld Watford-Trikots? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.