Michael Bradley gedenkt Opfern von Orlando-Massaker mit Regenbogen-Armbinde

US-Kapitän Michael Bradley trug in Gedenken an die Opfer des Orlando-Massakers im gestrigen Copa-America-Viertelfinale gegen Ecuador eine besondere Kapitänsbinde.



Michael Bradley trägt Regenbogen-Kapitänsbinde

Michael Bradleys besondere Armbinde.



Michael Bradleys Armbinde, die im Regenbogen-Look gehalten ist, der als Symbol der Lesben- und Schwulenbewegung verwendet wird, setzt auf das weiße Hashtag #OneNation in Gedenken an die Opfer des Orlando-Massakers.



Während Bradley beim gestrigen Sieg gegen Ecuador die besondere Kapitänsbinde trug, ist es noch nicht bekannt, ob er die einzigartige Armbinde bis zum Ende des Turniers tragen wird oder er zu seiner vorherigen gewöhnlichen Armbinde zurückkehren wird.