Next-Gen Nike Magista Opus II 2016-17 Fußballschuhe veröffentlicht

Die lang ersehnten Nike Magista Opus II Schuhe wurden gestern mit einer unfassbar auffälligen Farbvariante eingeführt. Der Nike Magista Opus II, der als erste Alternative zu den Nike Magista Obra 2 Fußballschuhen mit Socke fungiert, wird von Spielern wie Casemiro, Andrés Iniesta und Arda Turan getragen.



Nike Magista Opus II - Gelb / Orange / Pink / Schwarz

Das ist die Launch-Farbvariante der Next-Gen Nike Magista Opus 2016-2017 Fußballschuhe.



Die auffälligen Nike Magista Opus II Schuhe, die hauptsächlich gelb sind, weisen einen gewagten, schwarzen Swoosh auf der Außenseite auf. Das herausragendste Feature der allerersten Nike Magista Opus 2 Fußballschuhe ist ein Heatmap-artiger Farbübergang auf beiden Seiten des Schuhs, der von Gelb zu Orange zu Pink übergeht. Die Ferse und Einlegesohle der Nike Magista Opus II Fußballschuhe sind türkis.



Technisch gesehen weisen die Nike Magista II Fußballschuhe eine vollkommen neue Griptextur auf, auch wenn die Schuhe ähnlich wie ihr Vorgänger geformt sind. Die Griptextur besteht aus unterschiedlich großen Punkten, die an entscheidenden Punkten für das Ballgefühl positioniert sind. Grundsätzlich wird das Obermaterial der Nike Magista Opus II Schuhe weiterhin aus lederartigem Kangalite hergestellt.

Der externe Heel Counter, der von der vorherigen Generation bekannt ist, wurde entfernt, wobei die gelben Nike Magista Opus Fußballschuhe anstelle dessen auf eine innere Lösung setzen. Die Außensohle der Nike Magista Opus 2 Schuhe, die mit der des Nike Magista Obra II identisch ist, führt eine neue Stollenanordnung ein, bei der eine Vielzahl länglicher Stollen dazustoßen.



Die feurigen Nike Magista Opus 2 Fußballschuhe, die ab Ende Juli 2016 erhältlich sein werden, kosten 230€, womit eine kleine Preiserhöhung verglichen mit der ersten Generation einhergeht.



Gefallen dir die allerersten Nike Magista Opus II Schuhe? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.