Cristiano Ronaldo wird silberne Adidas EM 2016 Schuhtrophäe los

Er hat seine Auszeichnung nicht gemocht. Der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo hat die Trophäe, die ihm als zweitbestem Torschützen bei der UEFA EM 2016 verliehen wurde, an Nani verschenkt.

Cristiano Ronaldo gibt Nani silbernen Schuh der EM 2016

Nani war der Glückspilz, der CR7s Trophäe gekriegt hat.



Cristiano Ronaldo, der bei dieser EM 3 Tore erzielt hat und drei Tore aufgelegt hat, mit denen er zweitbester in Adidas Ranking für den goldenen Schuh hinter Griezmann (6 Tore) wurde, hat die Trophäe, die im Look des Adidas X 16 PureChaos gehalten ist, nach dem Spiel an seinen Teamkollegen Nani verschenkt (gesponsert von Adidas). Nani veröffentlichte das obige Bild und die folgende Botschaft nach dem Finale.

Mais do que um capitão és um campeão! Obrigado pelo presente! Força Portugal somos Campeões! More than a captain you're a champion! Thanks for the gift! Let's go Portugal we are the Champions!



Jedoch ist es nicht bekannt, warum Cristiano Ronaldo seine Auszeichnung verschenkt hat (entweder gefiel ihm es einfach nicht, zweiter zu sein oder ihm missfiel die von Adidas gesponserte Trophäe), während es wahrscheinlich ist, dass Griezmann seine wohlverdiente Trophäe behalten hat - im Gegensatz zu Portugals Kapitän.



Was glaubst du, welche Gründe waren für Cristiano Ronaldo ausschlaggebend dafür, die Trophäe zu verschenken? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.