Die neue Premier League Schriftart, die online kursiert, ist echt

Der auf Fußball spezialisierte Twitter-Account @TheModernGame_ hat in dieser Woche ein Bild dessen gepostet, was man selbst als neue Schriftart für die Premier League bezeichnet.



Die vermeintlich neue Premier League Schriftart, die von der optischen Identität inklusive des neu entworfenen Wappens inspiriert wurde, würde eher ungewöhnlich aussehen, was durch ein Symboldbild mit Chelseas Baba Rahman unter Beweis gestellt wird. Glücklicherweise ist es nicht für die nächste Spielzeit, und noch in der Arbeit - aber auf jeden Fall nicht das fertige Produkt.

Tatsächlich wird die Schriftart der Premier League für Spielernamen und -nummern in der nächsten Spielzeit unverändert bleiben, wie wir im Mai enthüllt haben. Dies wurde bereits von der Firma bestätigt, die für das Design zuständig ist, SportingID.



Jedoch IST die Schriftart in einem Gespräch von DesignStudio, dem Studio hinter der neuen Ligaidentität, zur Sprache gekommen. "And we're busy working a shirt name and number typeface for next season." („Und wir sind damit beschäftigt, eine Schriftart für Trikotnamen und -nummern für die nächste Saison auszuklügeln“) (Bei 12 verstrichenen Minuten im Video). Also könnten wir vielleicht etwas in der Art dieser Schriftart ab 2017 erhalten.



Stell dir vor, dass die Bilder tatsächlich die neue Premier-League-Schriftart zeigen? Würde es dir gefallen? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.