FC Barcelona und Qatar Airways geben Verlängerung des Sponsoringdeals bekannt

Wie erwartet, haben der FC Barcelona und Qatar Airways heute bestätigt, dass sie ihren Sponsoringvertrag für eine weitere Spielzeit verlängert haben, unter den gleichen Konditionen wie zuvor.

Qatar Airways wird Barcelona-Trikots in Saison 2016-17 sponsern

Das Qatar-Airways-Logo wird auf Barcelonas Trikots in der Saison 16-17 wieder auftauchen.


Das zusätzliche Jahr von Qatar Airways Sponsoring wird dem Klub rund 35 Millionen Euro einbringen, laut der offiziellen Bekanntgabe. Es wird erwartet, dass - sobald der erste Satz der Barcelona 16-17 Trikots ausverkauft ist - die Trikots mit dem Qatar-Airways-Logo kurze Zeit später zu kaufen sein werden.

Nach den ersten Berichten könnte der neue Deal mit Qatar Airways nur für die Spieltrikots gültig sein, während Amazon Gerüchten zufolge in Gesprächen über einen möglichen Vier-Jahres-Vertrag ab der Saison 2017-18 ist.

FC Barcelonas Vizepräsident Marketing und Kommunikation, Manel Arroyo, sagte zur Verlängerung: „Qatar Airways hat uns geholfen, Barça in den letzten Jahren wachsen zu lassen. Der Erfolg, der den Klub begleitet hat, war teilweise ihnen zuzuschreiben. Es ist ein Vergnügen, in der Lage zu sein, eine weitere Saison zu kollaborieren und wir hoffen, mit dem gleichen gemeinsamen Wachstum fortzufahren“.

Qatar Airways Group Geschäftsführer, Akbar Al Baker, gab Folgendes an: „Vor drei Jahren stiegen wir bei einer solchen innovativen Sportpartnerschaft ein. Wir sind stolz und geehrt, diese Beziehung fortzuführen. Wir hoffen, zusammen eine großartige Saison zu haben“.

Ein weiteres Jahr mit Qatar Airways. Scheu nicht davor zurück, deine Gedanken zum "neuen" Barcelona-Sponsoringvertrag unten in den Kommentaren zu teilen.