Next-Gen Nike Hypervenom Phantom III veröffentlicht

Nike hat sich mit dem Launch der neuen Hypervenom Phantom III Fußballschuhe dafür entschieden, einige völlig neue Features einzuführen, darunter ein Wechsel zu Flyknit und eine völlig umgestaltete Außensohle. Die allerersten Nike Hypervenom 3 Schuhe, die ein helles Grün mit einem grellen Orange kombinieren, werden am 30. Januar in den Verkauf gehen.



Wie immer werden Topspieler wie Pierre-Emerick Aubameyang, Robert Lewandowski und Jamie Vardy die neuen Nike Hypervenom Phantom 3 Fußballschuhe auf dem Platz zum Besten geben, während ebenfalls eine niedrig geschnittene Alternative, der erste Nike-Fußballschuh mit einem Flyknit-Obermaterial, erhältlich ist.

Nike Hypervenom Phantom III DF - Grün / Schwarz / Orange / Gelb

Dieses Bild zeigt den Nike Hypervenom Phantom III DF 2017 Fußballschuh.



Der Nike Hypervenom Phantom III DF 2017 Fußballschuh führt einen auffälligen zweifarbigen Look ein. Während die Außenseite der allerersten Nike Hypervenom Phantom 3 Schuhe knallgrün (Electric Green) ist, ist die Innenseite in einem orangeartigen Rot (Hyper Orange) gehalten. Sowohl die Schnürsenkel als auch der untere Teil der Stollen auf der Außensohle der Next-Gen Nike Hypervenom III Schuhe sind gelb.



Zu guter Letzt sind alle Markenzeichen auf den Nike Hypervenom Phantom III Fußballschuhen wie auf der ersten und zweiten Generation positioniert, und schwarz gefärbt. Die Außensohle als auch das Innenfutter sind ebenfalls schwarz.

Wie ihr Vorgänger wurden die neuen Nike Hypervenom III Schuhe entworfen, um einen festen Sitz zu bieten, das Ballgefühl zu verbessern und dynamische Bewegungen zu unterstützen.



„Wir wollten beim Hypervenom 3 ein aufgeweichtes, flexibles Obermaterial und wussten, dass Flyknit der beste Weg sein würde, um das zu erreichen,“ erklärt der Designer des Schuhs, Dylan Van Atta. „Indem wir auf den Pixel genau entworfen haben, sind wir in der Lage, die Textur nur dort, wo es notwendig ist, zu kleben, um es geschmeidig für Komfort und Ballgefühl zu behalten.



Der Nike Hypervenom Phantom III weist zum ersten Mal in der Geschichte der Reihe ein vollständiges Flyknit-Obermaterial und eine technisierte Textur auf, die dem kultigen Hypervenom-Muster der ersten Generation ähnlich sieht. Die Nike Hypervenom 2017 Fußballschuhe, die das typische abgesetzte Grundgerüst der Schnürsenkel beibehalten, führen ein neues Grundgerüst ein, bei dem die vier unteren Schnürsenkellöcher auf der Außenseite von Schlingen ersetzt wurden. Dieser Teil wird bei dem eigentlichen Topmodell interessant sein, besonders in Kombination mit Flywire.



Neben dem neuen Obermaterial bringen die Nike Hypervenom 3 Schuhe eine Außensohle mit sich, die von der des 2016 Nike Mercurial und denen des Nike Hypervenom 1 und 2 inspiriert wurde. Die neue Platte, die grundsätzlich die Anordnung der vorherigen behält, weist V-förmige Stollen auf der Innenseite auf, während die traditionellen Kegel von sechseckigen ersetzt wurden. Zwei längliche Stollen sind vorne zentral platziert. Aus Sicht der Materialien weist die Außensohle der Nike Hypervenom Phantom III Fußballschuhe vorne ein flexibleres Material (Pebax) auf, während der hintere Teil aus Nylon hergestellt wird.



Interne Bodenhaftung wurde für die Nike Hypervenom Phantom III Schuhe mit einer Nike-Grip-Einlegesohle, die hilft, die Bewegungen des Fußes innerhalb des Schuhs zu begrenzen, ebenfalls in Betracht gezogen.




Die grün-roten Nike Hypervenom Phantom III DF Fußballschuhe, die ab dem 30. Januar 2017 erhältlich sind, werden ungefähr 250€ kosten.

Gefällt dir die Launch-Farbvariante der Nike Hypervenom 2017 Schuhe? Schreib es uns unterhalb und schau dir im Fußballschuh Kalender mehr geleakte Nike Hypervenom Phantom III Farbvarianten an.