DFL zwingt Freiwillige bei deutschem Supercup, Schuhe mit Klebeband unkenntlich zu machen

Die deutsche Fußball-Liga DFL hat Freiwillige gezwungen, schwarzes Klebeband zu verwenden, um jegliche Schuhe "unkenntlich zu machen", die nicht die drei Streifen tragen.



Freiwillige bei deutschem Supercup gezwungen, Schuhe unkenntlich zu machen

Freiwillige machen ihre Schuhe vor dem deutschen Supercup zwischen Bayern München und Borussia Dortmund unkenntlich.



Während Adidas die Freiwilligen gezwungen hat, ihre Schuhe unkenntlich zu machen, gab es immer noch manche Einlaufkinder, die erkennbare Schuhe wie die grauen Nike Tiempo Legend Fußballschuhe getragen haben.



Ist dir das schon einmal aufgefallen? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.