Roberto Carlos trainiert in Mizuno Morelia Fußballschuhen mit Real Madrid

Update: Roberto Carlos hat gestern mit Real Madrids Kader in weißen Mizuno Morelia Schuhen trainiert, nachdem er zuvor in besonderen, goldenen Fußballschuhen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums aufgelaufen war. Einfach klasse.



Im gestrigen Legendenspiel zwischen Real Madrid und Liverpool hat der brasilianische Linksverteidiger Roberto Carlos ein umwerfendes Paar goldener Mizuno Morelia Schuhe debütiert, um das 30-jährige Jubiläum der Mizuno-Fußballschuhe zu feiern.



Roberto Carlos trug den Mizuno Morelia Schuh, der ursprünglich 1985 vorgestellt wurde, während seiner aktiven Karriere, neben anderen Star-Spielern wie Hulk, Patrick Kluivert und Rivaldo. Mizuno enthüllte bereits letzten November eine besondere Mizuno Morelia Kollektion anlässlich des 30-jährigen Jubiläums, die alle drei Versionen des Schuhs enthält.

Roberto Carlos debütiert goldene Mizuno Morelia Fußballschuhe

Roberto Carlos besondere, goldene Schuhe vor dem Legendenspiel zwischen Real Madrid und Liverpool.



Roberto Carlos Fußballschuhe, die auf der normalen Edition des Mizuno Morelia basieren, haben eine auffällige goldene Farbe für das Obermaterial, während schwarze und rote Details von den normalen weißen Mizuno Morelia Schuhen beibehalten wurden.

Zudem wurden die goldenen Mizuno Morelia Fußballschuhe von Carlos für den Anlass personalisiert, womit sie sowohl die brasilianische als auch spanische Flagge sowie den Namen seiner Tochter Manuela auf der Innenseite aufwiesen. Das Logo für Mizuno Morelias 30-jähriges Jubiläum ist auf der Ferse der goldenen Roberto Carlos Schuhe vorhanden.



Die Mizuno Morelia Fußballschuhe weisen ein extrem weiches Obermaterial aus Känguruleder auf, setzen auf eine traditionelle Zunge und werden üblicherweise in zwei unauffälligen schwarzen und weißen Farbvarianten mit roten Akzenten veröffentlicht.

Gefallen dir Roberto Carlos besondere, goldene Mizuno Morelia Schuhe? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.