Letztendlich kein Nike - Puma unterschreibt neuen Uruguay-Ausrüstervertrag

Update #4: Puma hat ihren Uruguay-Ausrüstervertrag verlängert, um die Trikots des südamerikanischen Landes bis mindestens 2023 herzustellen. Der neue Deal, der dreimal so hoch wie Pumas vorheriger Vertrag dotiert ist (24 Millionen USD für sieben Jahre), enthält ebenfalls Boni für gute Resultate bei der WM und der Copa America.

Puma verlängert Uruguay-Ausrüstervertrag bis 2023

Uruguay x Nike.



Update #3: Die uruguayische Zeitung Ovacíon hat diese Woche berichtet, dass Tenfield, das die Rechte, um Uruguays Trikot zu vermarkten, bis zum 31. Dezember hält, den uruguayischen Fußballverband informiert hat, dass sich Puma Nikes Angebot angleichen wird, um weiterhin die Trikots des südamerikanischen Landes herzustellen.

Puma gleicht sich Nikes Angebot an, aber es ist immer noch wahrscheinlich, dass Nike ab 2017 Uruguays Trikots herstellen wird


Da es bereits eine Abstimmung gab, die entschieden hat, dass Nike Uruguays Trikot-Ausrüster wird, sagte Ignacio Alonso von Uruguays Fußballverband Folgendes: „we (the Executive Council) will pass this to the area of legal advisers and they will tell us what we must demand to ratify the intention of the note presented by Tenfield to match the offer Nike.“ Voraussichtlich wird in den kommenden Tagen mehr folgen.

Update #2: Uruguayische Medien berichten, dass Nike die Abstimmung gewonnen hat, um der neue Trikot-Ausrüster der Nationalmannschaft zu werden, mit 10 zu 9 Stimmen.



Update: Uruguays Fußballverband hat die Abstimmung, um zu entscheiden, ob Nike der neue Ausrüster der Albiceste wird, auf den heutigen Dienstag verschoben. Juventud de Las Piedras, ein Team, das einen Vertrag mit dem derzeitigen Rechteinhaber Tenfield hat, verließ die Räumlichkeiten und lehnte es ab, an der Abstimmung teilzunehmen.



Uruguays Fußballverband wird heute entscheiden, ob sie getrennte Wege mit Langzeitausrüster Puma gehen und das Angebot von US-Gigant Nike annehmen, das laut der uruguayischen Zeitung Ovación 5 mal so hoch wie Pumas Angebot ist.

Nike wird ab 2017 Uruguays Trikot-Ausrüster

Uruguay x Nike.



Die deutsche Firma Puma wird bis zum 31. Dezember 2016 der Ausrüster von Uruguays Trikot sein, während sich die Situation am ersten Tag des Jahres 2017 ändern wird, da der uruguayische Fußballverband das Recht zurückerlangen wird, sich nach einem neuen Trikot-Ausrüster umzusehen. Dieses Recht steht im Moment Tenfield zu, die Puma die Genehmigung gegeben haben.

Nike bietet dem uruguayischen Fußballverband für sieben Jahre 24 Millionen USD, während berichtet wird, dass Puma lediglich 5 Millionen USD für sieben Jahre anbietet. Um zu entscheiden, ob Nike oder Puma Uruguays neuer Trikot-Ausrüster wird, wird es heute eine Abstimmung mit 19 Stimmen geben, von denen 16 den Erstligisten angehören, die auch einen Teil des Geldes des Deals erhalten werden.

Würdest du es gut finden, wenn Nike ab 2017 Uruguays Trikots herstellt? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen und erfahre hier mehr über die Einzelheiten.