Darmstadt benennt Stadion zu Ehren eines verstorbenen Fans um

Das Bundesliga-Team Darmstadt und Namensrechtehalter Merck, die den verstorbenen Jonathan Heimes, einen Darmstadt-Fan, der früher in diesem Jahr an Krebs gestorben ist, ehren, haben gestern bekanntgegeben, dass ihr Stadion während der Saison 2016-17 als "Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor" bekannt sein wird.



Zudem hat der Trikot-Sponsor Software AG zugestimmt, die Brust des Darmstadt-Trikots zu räumen, um das Logo von "DUMUSSTKÄMPFEN", einer Stiftung von Heimes und Tennisspielerin Andrea Petkovic, die Aufmerksamkeit für den Kampf gegen Krebs weckt, zu zeigen. Das besondere Trikot wird im März 2017 von Darmstadt 98 am Jubiläum von Heimes Tod getragen.

Lass uns unten in den Kommentaren an deinen Gedanken teilhaben.