Aufgrund von... Francesco Totti gibt Papst besonderes Trikot mit Nummer 1 anstelle von 10

Francesco Totti spielte 90 Minuten, als die Roma mit 2-1 gegen San Lorenzo im Stadio Olimpico gewann. Und während der AS Rom keineswegs nur ein besonderes Trikot im Spiel getragen hat, traf die Mannschaft des legendären Kapitäns Francesco Totti am Tag vor dem Spiel sogar den Papst - wobei die Mannschaft Papst Franziskus ein sehr besonderes AS-Rom-Auswärtstrikot übergeben hat.



Francesco Totti gibt Papst Franziskus Trikot mit Nummer 1 als Anspielung auf die Anfänge des Papstes als Torwart

Hier ist das besondere Trikot, das Totti Papst Franziskus am Freitag übergeben hat.



Die Mannschaft und der Trainerstab - angeführt von Luciano Spalletti - schenkten Papst Franziskus während der Audienz ein besonderes Trikot, das das offizielle Logo des heiligen Jahres der Barmherzigkeit aufweist. Die Rückseite trug den Namen "Francesco", wobei die Nummer 1 unterhalb lag - eine Anspielung auf die Kindheitstage des Papstes, die er im Tor verbracht hat.

Im Spiel verwendete Francesco Totti, der normalerweise Totti auf der Rückseite seines Trikots stehen hat, ein Trikot mit Francesco auf der Rückseite, während er logischerweise seine normale Trikotnummer 10 verwendete.



Der Papst war erfreut, das Trikot zu erhalten und freundlich genug, um es zu unterschreiben, sodass es in Form einer Auktion als Hilfe für die Erdbebenopfer dienen kann.