Portugals Raphaël Guerreiro wird Adidas verlassen

Es ist kein Geheimnis mehr, dass Puma versucht, so viele von Borussia Dortmunds Spielern wie möglich zu verpflichten. Der nächste, der sich Spielern wie Merion, Bartra und Weigl anschließt, ist Portugals EM-2016-Sieger Raphaël Guerreiro, der am Donnerstag im Training in Puma evoSPEED Schuhen anstelle der Adidas X 16.1 Fußballschuhe aufgelaufen ist.


Geht Raphaël Guerreiro zu Puma?

Raphaël Guerreiro wurde am Donnerstag im Training in Puma-Schuhen gesehen.



Es war das erste Mal, dass der 22-jährige Verteidiger, der vor der Saison vom französischen Ligue-1-Klub FC Lorient zu Borussia Dortmund gewechselt ist, in Pumas evoSPEED-Fußballschuh gesehen wurde, nachdem er zuvor in Adidas X 16.1 Schuh aufgelaufen war.



Schreib uns unterhalb deine Meinung zu Pumas BVB-Strategie.